Sonntag, 3. September 2017

Yellow like the Sun - ein tolles TUT von OcchiBlu !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Grazie Occhi Blu posso tradotto questa bella tuts !!!




Yellow like the Sun




..... und eine Personentube.

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter:

Filter Factory Gallery A - Triangular Mosaic Filter
AP 01 [Innovations] - Lines - SilverLining
Xero - Porcelain

Die Filter können HIER geladen werden.

Öffne die Tuben, die Masken und eine neue transparente Ebene von 800 x 500 Pixel - importiere die Auswahl TUT_YELLOW_sel-1 in den Auswahlordner.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle - die Hintergrundfarbe auf eine dunklere Farbe.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :


Punkt 1:

Die Ebene mit dem Farbverlauf füllen - Effekte - Plugins - Filter Factory Gallery A - Triangular Mosaic Filter :


Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalzylinder :


Punkt 2:

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal und Vertikal spiegeln - Transparenz auf 50%.

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl TUT_YELLOW_sel-1 :


Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Plugins - AP 01 [Innovations] - Lines - SilverLining :


Auswahl aufheben - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Mit -3 wiederholen.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal spiegeln - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 3:

Ebene duplizieren - Bild - Frei Drehen :


Effekte - Bildeffekte - Versatz :


Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal spiegeln - Effekte - Bildeffekte - Versatz :


Zusammenfassen - 2x nach unten zusammenfassen.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - mit der HG Farbe füllen - Auswahl alles - Auswahl ändern - verkleinern um 3 Pixel - mit der VG Farbe füllen - Auswahl ändern - verkleinern um 3 Pixel - mit der HG Farbe füllen - Auswahl ändern - verkleinern um 3 Pixel.

Auswahl in Ebene umwandeln - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - neue Maskenebene - aus Bild - suche die Maske Narah_mask_Abstract202 :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Punkt 5:

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen - Neue Rasterebene - kopiere die Maske slattubes67-kris - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl schwebend - Auswahl nicht schwebend.

Auswahl umkehren - aktiviere die Ebene darunter - den Entf Button drücken.

Aktiviere wieder die oberste Ebene - die Ebene löschen.

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und nach rechts an die Seite schieben - den Entf Button drücken.

Mischmodus auf Weiches Licht oder Überzug.

Bearbeiten - als neue Ebene einfügen ( die Tube ) - Größe anpassen und nach links schieben - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben - Mischmodus auf Dunklere Farbe.

So sieht es nun aus ( Raster 4 wegdenken - hatte ich erst später gelöscht ):


Punkt 6:

Schließe die Augen der 5 untersten Ebenen - gehe auf eine der oberen - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Mit -3 wiederholen.

Augen wieder öffnen - die oberste Ebene ist aktiviert - Zusammenfassen - 2x nach unten zusammenfassen.

Bild Größe ändern auf 90 %.

Punkt 7:

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - beide Schatten mit den Einstellungen wiederholen.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - mit dem Farbverlauf füllen.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 5.

Effekte - Plugins - Xero - Porcelain - Standardeinstellung.

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - beide Schatten mit den Einstellungen wiederholen - Auswahl aufheben.

Punkt 8:
Bearbeiten - als neue Ebene einfügen ( Tube ) - Größe anpassen - nach rechts verschieben.

Den eingestellten Schlagschatten mit jeweils -3 anwenden.

Punkt 9:

Füge noch die Wordart oder einen eigenen Text ein.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!!

Marion


Alex


Barbara


KarinL


Simone


Dominik


Gaby
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen