Tuesday, September 5, 2017

New - ein etwas aufwendigeres TUT von Stella !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Stella ( Stardesignpsp ) übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:






Gracias Stella por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!




New




.....und ein Personen- und eine Hintergrundtube ( die Hintergrundtube muss nur farblich passen ).

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter :

Filters Unlimited 2.0 - [AFS IMPORT]-  win_023
Filters Unlimited 2.0 - [AFS IMPORT]- win_026 ( der Filter ist im Material enthalten )

Die Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und die Masken - kopiere die zwei Auswahlen in den Auswahlordner.

Öffne eine neue transparente Ebene in der Größe von 900 x 700 Pixel.

Punkt 1:

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 40.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln : 


Die Ebene etwas nach oben schieben - Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal spiegeln.

Stelle ein passende dunkle Farbe als Vordergrundfarbe ein - Neue Rasterebene - Ganz nach unten schieben - mit der Farbe füllen.

So sieht es jetzt aus :


Punkt 2:

Bearbeiten - Inhalte kopieren - Alle Ebenen kopieren.

Bearbeiten - als neue Ebene einfügen - die drei unteren Ebene können gelöscht oder die Augen geschlossen werden.

Punkt 3:

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Tube rahmen-6a-fantasy-bd-6-10-14 - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - lösche das Copyright in der Mitte.

Mischmodus auf Luminanz ( Vorversion ).

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel_7_agosto_1_2017_S :


Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 40.

Mischmodus auf Unterbelichten.

Neue Rasterebene - kopiere die Tube adorno_1 - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - Mischmodus auf Überzug.

Punkt 4:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel_7_agosto_2_2017_S :


Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 40.

Mischmodus auf Unterbelichten.

Neue Rasterebene - kopiere die Tube adorno_2 - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - Mischmodus auf Überzug.

Schiebe die Ebene mit den Rahmen ganz nach oben.

Punkt 5:

Aktiviere die unterste Ebene - duplizieren.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - suche die Maske Narah_Mask_1150 :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Mischmodus auf Weiches Licht oder was besser passt.

So sieht es nun aus :




Punkt 6:

Aktiviere die oberste Ebene und ziehe mit dem rechteckigen Auswahlwerkzeug diese Auswahl auf :

Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 15.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - [AFS IMPORT]-  win_023 :


Auswahl aufheben - Mischmodus auf Multiplikation.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal und horizontal spiegeln.

Punkt 7:

Aktiviere die oberste Ebene und ziehe mit dem rechteckigen Auswahlwerkzeug die gleiche Auswahl oben auf der rechten Seite auf.

Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 15.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - [AFS IMPORT]-  win_026 :


Auswahl aufheben - Mischmodus auf Hartes Licht - Transparenz auf 80 %.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal und horizontal spiegeln.

Punkt 8:

Aktiviere die Rahmenebene - klicke mit dem Zauberstab in diesen Bereich :


Aktiviere die unterste Ebene - Bearbeiten kopieren - aktiviere die oberste Ebene - Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 15.

Effekte - Textureffekte - Flechten :


Als Farben zwei passende kräftige Farben.

Auswahl aufheben - Mischmodus auf Hartes Licht - Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal spiegeln.

Punkt 9:

Aktiviere die Rahmenebene - klicke mit dem Zauberstab in diese Bereiche :


Aktiviere die oberste Ebene - Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 15.

Effekte - Textureffekte - Weichplastik :


Auswahl aufheben - Mischmodus auf Hartes Licht.

Punkt 10:

Aktiviere die Rahmenebene - klicke mit dem Zauberstab in die Mitte.

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und und in das Rechteck hinschieben.

Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl umkehren.

Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 50.

Effekte - Kunsteffekte - Weichplastik wie eingestellt - die Ebene eine Ebene tiefer schieben - Auswahl aufheben.

Aktiviere die obere Ebene - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch in einer passenden Farbe.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!


Barbara


Susanne


Simone



Marion


Dominik


Liane


Gritli




















No comments:

Post a Comment