Friday, January 18, 2019

Chicago City - ein klasse TUT von Emilieta !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Emilieta übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Gracias Emilieta por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!





Chicago City


...... und zwei Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

Carolaine and Sensibility - CS-LDots 
LenK's - LenK's Jeffrey 
FM Tile Tools - Saturation Emboss, Blend Emboss 
AP [Lines] - Lines - SilverLining 
Neology - Vasarely Mosaic 
AAA Frames - Foto Frame 


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben, die Maske und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 700 Pixel.

Kopiere die Auswahl in den Auswahlordner.

Stelle die VG Farbe auf eine helle Farbe aus der Tube und die HG Farbe auf eine dunkle.

Erstelle diesen strahlenförmigen Farbverlauf :



Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Bild - Größe ändern auf 80 %.

Punkt 2:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :



Neue Rasterebene - fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Mit jeweils -6 wiederholen - Auswahl aufheben - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 3:

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 80 %.

Effekte - Plugins - LenK's - LenK's Jeffrey :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Plugins - Carolaine and Sensibility - CS-LDots :



Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Punkt 4:

Effekte - Geometrieeffekte - Pentagon :



Bild - Frei drehen :



Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :



Bild - Größe ändern auf 85 %.

Punkt 5:

Ändere den Farbverlauf auf Linear - Winkel 0 und Wiederholung 3.

Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen - ganz nach unten im Ebenenmanager schieben.

Effekte - Plugins - AP [Lines] - Lines - SilverLining - Standardeinstellung.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 6:

Kopiere die Tube circulos-1 - aktiviere die oberste Ebene - als neue Ebene einfügen.

Effekte - Kunsteffekte - Konturen :



Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Mit jeweils -3 wiederholen.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Punkt 7:

Kopiere die Tube circulos-2 - als neue Ebene einfügen.

Effekte - Kunsteffekte - Konturen - wie eingestellt.

Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - mit jeweils -3 wiederholen.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Punkt 8:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardeinstellung.

So sieht es nun aus :



Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 9 :

Neue Rasterebene - mit weiß füllen.

Ebenen - neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Mischmodus auf Überzug.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Bild - Größe ändern auf 90 % - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Punkt 10:

Stelle wieder die ursprünglichen Farben ein.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Punkt 11:

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand.

Effekte - Plugins - Neology - Vasarely Mosaic :



Auswahl aufheben.

Punkt 12 :

Kopiere die Frauentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach links schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Ebene duplizieren - den Mischmodus der oberen Ebene auf Multipliaktion stellen - Transparenz auf 65 % ( oder wie es schöner aussieht ).

Kopiere die zweite Tube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt nur Vertikal auf 0 stellen.

Transparenz auf 60 % - je nach Tube.

Punkt 13 :

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :





Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!  



Mon Poeme - ein stimmungsvolles Emilieta TUT !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Emilieta übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Gracias Emilieta por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!





Mon Poéme


...... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

Penta.com - Jeans 
Xenofex 1.1 - Baked Earth   HIER


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben, die Maske und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 700 Pixel.

Kopiere die Auswahl in den Auswahlordner.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle Farbe aus der Tube und die HG Farbe auf eine sehr helle.

Punkt 1:

Fülle die Ebene mit der VG Farbe.

Effekte - Plugins - Xenofex 1.1 - Baked Earth :




Neue Rasterebene - fülle die Ebene mit der HG Farbe.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.
Punkt 2:

Effekte - Plugins - Penta.com - Jeans - Standardeinstellung.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :



Punkt 3:

Kopiere die Tube Poema.pspimage-AUTORIA - als neue Ebene einfügen.

Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Ebene duplizieren - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Ziehe hier eine rechteckige Auswahl auf und drücke den Entf Button :



Punkt 4:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Auswahl aufheben - Bild - Größe ändern auf 120 % ( je nach Tube ).

Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen - 2x.

Die Ebene etwas nach links verschieben.

Punkt 5:

Neue Rasterebene - mit der HG Farbe füllen - Auswahl alles - Auswahl verkleinern um 3 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Größe ändern auf 90 % - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Punkt 6:

Bild - Rand hinzufügen - 40 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 90 % ( Haken wieder entfernen ).

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Mit jeweils -10 wiederholen.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Punkt 7:

Kopiere die Tube adornos barras - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Punkt 8:

Kopiere die Tube Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Ebene duplizieren - Mischmodus der oberen Eben auf Multiplikation ( je nach Tube ).

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !! 







Silver - ein sehr schönes TUT von Emilieta !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Emilieta übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Gracias Emilieta por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!







Silver


...... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

Penta.com - Jeans 
Flaming Pear - Flexify 2 
LenK's - LenK's Jeffrey 
Filters Unlimited 2.0 - ICNET Filters - Tile and Mirror - Kaleidoscope 1

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben, die Maske und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 700 Pixel.

Kopiere die Auswahlen in den Auswahl- und den Farbverlauf Silver-Lia_01 in den Farbverlaufsordner.

Stelle die VG Farbe auf eine helle Farbe aus der Tube und die HG Farbe auf eine dunkle.

Stelle den Farbverlauf  Silver-Lia_01 ein :



Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf - eventuell kolorieren.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal.

Transparenz auf 50 % - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - ICNET Filters - Tile and Mirror - Kaleidoscope 1 :


Punkt 2:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :


Neue Rasterebene - ändere den Farbverlauf auf Winkel 0 - mit dem Farbverlauf füllen - eventuell kolorieren.

Auswahl ändern - verkleinern um 12 Pixel - den Entf Button drücken.

Effekte - Plugins - Penta.com - Jeans - Standardeinstellung.

Bild - Spiegeln - Horizontal - den Effekt wiederholen.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 3:

Ebene duplizieren.

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flexify 2 :


Die Ebene siehe Screen etwas verschieben :


Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

So sieht es nun aus :


Zusammenfassen - 2x nach unten zusammenfassen.

Punkt 4:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :


Neue Rasterebene - ändere den Farbverlauf wieder auf Winkel 45 - mit dem Farbverlauf füllen - eventuell kolorieren.

Auswahl aufheben.

Effekte - Plugins - LenK's - LenK's Jeffrey :


Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Die Ebene eine Ebene tiefer schieben - Transparenz auf 60 %.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Mit jeweils -1 wiederholen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Mit jeweils -10 wiederholen.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - wie eingestellt nur Richtung auf Horizontal.

Punkt 5:

Aktiviere die oberste Ebene - radiere mit dem Löschwerkzeug siehe Screen diese Überstände weg :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Mit jeweils 10 wiederholen.

Punkt 6:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe so anpassen das sie in den Kreis passt.

Ebene duplizieren - Einstellen - Schärfe - 2x Scharfzeichnen.

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - nur die beiden oberen Werte auf 10.

Bild - Größe ändern auf 90 % - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Punkt 7:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Kopiere die Tube Adorno - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.


Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!  

Ann - ein klasse TUT von Noisette !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Noisette übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:








Merci Noisette de traduire ce beau tutoriel !




Ann


...... und eine Personen- und eine Decotube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

Filters Unlimited - ICNET Filters - Tile and Mirror
Unplugged Tools - Transition
Bkg Designer IV - @Night Shadow Pool
MuRa's Meister - Copies
Mehdi - Weaver
AP [Lines] - Lines - SilverLining
AAA Frames - Foto Frame                                         

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben und die Maske - kopiere die Auswahl in den Auswahlordner.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle und die HG Farbe auf eine helle Farbe.

Erstelle diesen strahlenförmigen Farbverlauf :




Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 900 x 500 Pixel.

Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited - ICNET Filters - Tile and Mirror :



Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Punkt 2 :

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Auswahl mit der HG Farbe füllen - Auswahlmodus oben auf Ohne.

Auswahl aufheben.

Effekte - Verzerrungseffekte - Pixeltransformation :



Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Punkt 3:

Effekte - Plugins - Unplugged Tools - Transition :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Einstellen - Gammakorrektur ( Umschalt und G ) :



Effekte - Plugins - Bkg Designer IV - @Night Shadow Pool :



Punkt 4:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 50 %.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Ebene duplizieren - das Auge der Ebene schließen - die Ebene darunter aktivieren.

Punkt 5:

Bild - Größe ändern auf 50 %.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Copies :



Effekte - Plugins - Mehdi - Weaver :



Mischmodus auf Multiplikation ( das war mir zu dunkel habe Überzug genommen ).

Punkt 6:

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Effekte - Plugins - AP [Lines] - Lines - SilverLining :



Mischmodus auf Hartes Licht - Transparenz auf 28 %.

Punkt 7:

Aktiviere die oberste Ebene und öffne das Auge.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :



Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 50 - Auswahl aufheben.

Effekte - Geometrieeffekte - Parallelogramm :



Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Punkt 8:

Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Effekte - Verzerrungseffekte - Polakoordinaten :



Mischmodus auf Hartes Licht.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 50 %.

Bild - Spiegeln - Horizontal und Vertikal.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 124 und den Position y Wert auf 0 :



Punkt 9:

Kopiere die Tube ann-deco01 - als neue Ebene einfügen.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 0 und den Position y Wert auf 315.

Effekte - Verzerrungseffekte - Wirbel :



Transparenz auf 20 %.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 50 %.

Bild - Spiegeln - Horizontal und Vertikal.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 92 und den Position y Wert auf 0.

So sieht es nun aus :



Punkt 10:

Kopiere die Tube ann-deco02 - als neue Ebene einfügen.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Copies :



Transparenz auf 81 %.

Punkt 11:

Kopiere die Tube ann-deco03 - als neue Ebene einfügen.

Kopiere die Tube ann-deco04 - als neue Ebene einfügen.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 200 und den Position y Wert auf 17.

Kopiere die Tube ann-deco05 - als neue Ebene einfügen.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 378 und den Position y Wert auf 2.

Kopiere die Tube ann-deco06 - als neue Ebene einfügen.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 0 und den Position y Wert auf 0.

Transparenz auf 48 %.

Punkt 12 :

Kopiere die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Kopiere die Tube ann-texte - als neue Ebene einfügen - hinschieben siehe Bild oben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach links schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :

Punkt 13:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 60 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :





Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!  


Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!


Barbara