Tuesday, January 8, 2019

Angelines - ein super schönes TUT von Zenobia !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Zenobia por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Angelines


... und eine Personen- und eventuell eine eigene Hintergrundtube.


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
Beim kolorieren wende ich meistens den Effekt - Fotoeffekte - Film und Filter an.


Filter :

MuRa's Meister - Perspective Tiling
Bkg Kaleidoscope - @BlueBerry Pie, 4 QFlip Upperl

Die meisten Filter könnten HIER geladen werden !!! 


Öffne die Tuben, die Maske und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 700 Pixel.

Kopiere die Maske 20-20 in den Maskenordner.

Durch Doppelklick kann man die Schrift installieren.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle und die HG Farbe auf eine sehr helle Farbe.

Erstelle diesen strahlenförmigen Farbverlauf aus 4 passenden Farben :



Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Effekte - Plugins - Bkg Kaleidoscope - @BlueBerry Pie :



Effekte - Plugins - Bkg Kaleidoscope - 4 QFlip Upperl :




Punkt 2:

Bild - Größe ändern auf 130 %.

Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten :



Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - Auswahl alles - aktiviere die untere Ebene - Bild - Auf Auswahl beschneiden.

Die neue leere Ebene wieder löschen.

Die verbliebene Ebene duplizieren.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :



Ebenen - Maske laden aus Datei - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Punkt 4:

Kopiere die Tube Angelines-Paisaje - als neue Ebene einfügen. 

Ich habe mir selbst eine Tube gebastelt in dem ich meine Hintergrundtube als neue Ebene eingefügt - nach rechts oder links geschoben - das überstehende weg radiert und dann die Ebene horizontal gespiegelt habe.

Die Ebene eine Ebene tiefer im Ebenenmanager schieben.

Punkt 5:

Neue Rasterebene - mit weiß füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 6:

Kopiere die Tube Angelines-flores - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.

Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Punkt 7:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Einstellen - Helligkeit und Kontrast - Fülllicht/Klarheit :



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 8:

Ich habe noch eine Wordart zugefügt - oder man schreibt seinen Text.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 12 Pixel - Symmetrisch - eine passende mittlere Farbe.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!  

No comments:

Post a Comment