Thursday, September 20, 2018

2018 - Lesson 6 - Ein super schönes TUT von Rooske !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:




Veel dank aan Rooske voor de toestemming om deze prachtige TUT's in het Duits te vertalen !!!






Lesson 6


.... und eine Personen- und einige Decotuben !!! 

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Graphic Plus - Cross Shadow
Filter Unlimited - ICNET Software - Color Effects ( optional )



Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und ein transparentes Bild Größe 900 x 650.

Kopiere die Auswahl in den Auswahlordner.

Stelle die VG Farbe auf eine helle und die HG Farbe auf eine dunkle Farbe.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Punkt 1:

Ebene mit der HG Farbe füllen.

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen - Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Punkt 2:

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Bild - Spiegeln - Horizontal.


Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen - Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Auswahl mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - 3D Effekte - Taste :



Auswahl aufheben - Effekte - Plugins - Graphic Plus - Cross Shadow - Standardeinstellung.

Punkt 4:

Kopiere jeweils die Decotuben - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Ich habe auf die ganz normalen Tuben den Filter Unlimited - ICNET Software - Color Effects angewendet - probiert es mal aus.

Dann mit der Transparenz etwas arbeiten.

Auf die Decotuben anwenden - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 5:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 6:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 41 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Stelle den Farbverlauf siehe Screen ein :



Klicke mit dem Zauberstab in den weißen Rand - mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!







2018 - Lesson 5 - ein tolles Animations TUT von Rooske !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:




Veel dank aan Rooske voor de toestemming om deze prachtige TUT's in het Duits te vertalen !!!






Lesson 5


.... und eine Personen-, eine Hintergrund- und zwei Decotuben !!! 

Außerdem benötigt man den Jasc Animation Shop.

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Artistic - Rough Pastels



Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben, die Maske und ein transparentes Bild Größe 900 x 650.

Stelle die VG Farbe auf eine helle und die HG Farbe auf eine dunkle Farbe.

Kopiere die Auswahlen in den Auswahlordner.


Punkt 1:

Fülle die Ebene mit der HG Farbe ( Rooske hat wohl den Rough Pastels Effekt hier schon angewendet aber nicht beschrieben ).

Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube ( oder die Personentube je nach Farbwunsch ) - Auswahl - Auswahl alles - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :




Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Transparenz auf 50 %.

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen - Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 2:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - Mischmodus auf Luminanz ( Vorversion )

Punkt 3:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Auswahl aufheben.

Bild - Horizontal Spiegeln - Vertikal spiegeln ( strg + I ).

Punkt 4:

Schliesse das Auge der obersten Ebene - aktiviere die Ebene darunter - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Aktiviere wieder die oberste Ebene - öffne das Auge.

Kopiere die Decotube die in den Kreis soll - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in den Kreis schieben.

Mischmodus auf Luminanz - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 5:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Neue Rasterebene - kopiere die Decotube die nach links soll - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Punkt 5:

Ändere die HG Farbe in eine hellere Farbe dieses Farbtons - erstelle diesen linearen Farbverlauf :


Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Neue Rasterebene - Auswahl mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Artistic - Rough Pastels :



Den Effekt noch einmal wiederholen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Als Farbe die HG Farbe - Auswahl aufheben.

Punkt 6:

Kopiere die Tube manueelements (39) - als neue Ebene einfügen - schiebe die Tube über das Rechteck oben - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 7:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - nur als Farbe schwarz.

Punkt 8:

Aktiviere die Ebene mit dem Kreis aus Punkt 4 - ganz nach oben im Ebenenmanager schieben.

Aktiviere die Ebene darunter - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.



Füge nun Dein WZ und das © des Künstlers ein !

Punkt 9 ( Animation ) :

Aktiviere die oberste Ebene - Bearbeiten - Kopieren.

Öffne den Jasc Animation Shop.

Rechtsklick mit der Maus in die Ebene - einfügen als neue Animation.


Klicke oben auf Effects - siehe Screen :



Stelle diese Werte ein - Effect length 0.4 sec - Frames per second 8 - Posterize :






Auf O.K. klicken - wir haben nun 4 Ebenen -  Edit - Select All - schiebe den Regler unten ganz nach links.

Punkt 6:

Wechsele wieder zum PSP - aktiviere die untere Ebene - Bearbeiten - Kopieren.

Gehe wieder zum Jasc Animation Shop - mit Rechtsklick der Maustaste das Bild einfügen.

Klicke oben auf Edit - dann auf Duplicate Selected und die Ebene so oft duplizieren bis 4 Bilder erreicht sind.

Edit - Select All - schiebe unten den Regler unten ganz nach links.

Punkt 7:

Aktiviere wieder das andere Bild - ziehe mit der Maus das ganz linke Bild auf das Arbeitsbild siehe Bild oben.

Klicke oben auf Edit - dann auf Duplicate Selected und die Ebene so oft duplizieren bis so viele Frames vorhanden sind wie das im nächsten Punkt benutzte Floatie hat.

Edit - Select All - schiebe unten den Regler unten ganz nach links.

Punkt 8:

File - Open - suche das Flotie  floatiegif ( oder ein eigenes ) - Edit - Select All - schiebe den Regler unten ganz nach links.

Ziehe mit der Maus das ganz linke Bild auf das Arbeitsbild siehe Bild oben - eventuell noch einmal wiederholen.

Du kannst Dir dann das Ergebnis anschauen und es wieder rückgängig machen bis es gefällt.

Speichere das Bild als Gif Datei ab !!!











2018 - Lesson 4 - ein sehr stimmungsvolles TUT von Rooske !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:




Veel dank aan Rooske voor de toestemming om deze prachtige TUT's in het Duits te vertalen !!!






Lesson 4


.... und eine Haupt- und drei misted Hintergrundtuben !!! 

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Graphic Plus - Quick Tile 1
Andrew's Filter 51 - Too Much Of Good Things
VM Natural - Speed

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und ein transparentes Bild Größe 900 x 650.

Kopiere die Auswahl in den Auswahlordner.

Stelle die VG Farbe auf eine mittlere und die HG Farbe auf eine dunkle Farbe.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Punkt 1:

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Tube achtergrond - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - eventuell kolorieren.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :



Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Kanteneffekt - Nachzeichnen.

Punkt 2:

Ebene duplizieren - Mischmodus auf Multiplikation - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Andrew's Filter 51 - Too Much Of Good Things :



Effekte - Plugins - VM Natural - Speed :



Punkt 3:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Kopiere die Tube die oben in die Mitte soll - Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben ( man könnte die Tube auch ganz normal als neue Ebene einfügen und anpassen ).

Punkt 4:

Aktiviere die unterste Ebene - kopiere die Tube die nach unten soll - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen - nach unten an den Rand schieben.

Bei allen Tuben mit dem Mischmodus variieren ganz nach Geschmack.

Kopiere die eventuell dritte Tube - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Punkt 5:

Kopiere die Haupttube - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



So sieht es jetzt aus :



Punkt 6:

Kopiere die Tube deco rooske - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren - nach links oben verschieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 7:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 81 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Auswahl mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Graphic Plus - Quick Tile 1 :



Auswahl aufheben.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!! 



Tuesday, September 18, 2018

Autumn Dreams - ein farbenfrohes Herbst TUT von Amparito !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Amparito übersetzen.

Dieses TUT könnt Ihr hier finden:






Gracias Amparito por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Autumn Dreams





.... und eine Personen- und drei herbstliche Hintergrundtuben.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Filter Factory Gallery A - Holidays in Egypt
Simple - Top Left Mirror
AP [Lines] - Lines - Silver-Lining
MuRa's Seamless - Emboss At Alpha


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben, die Maske und die Alpha-Kanalebene Sel1,2,AUTUMN DREAMS .

Bearbeiten - Kopieren - als neues Bild einfügen - die Kopie ist die Arbeitsebene.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe. Für den Rahmen wird noch eine dritte dunkle Farbe benötigt.

Punkt 1:


Ebene mit der VG Farbe füllen.

Auswahl - Auswahl alles - kopiere eine der Herbsttuben - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 20.

Effekte - Plugins - Filter Factory Gallery A - Holidays in Egypt :



Punkt 2 :

Kopiere jeweils die Hintergrundtuben - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen - siehe Screen auf der Ebene verteilen :



Punkt 3:

Aktiviere die unterste Ebene - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal - lade diese Auswahl :



Auswahl in Ebene umwandeln - die Ebene ganz nach oben im Ebenenmanager schieben.

Auswahl aufheben - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe wie eingestellt.

Effekte - Textureffekte - Jalousie :

Als Farbe die HG Farbe - Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - Plugins - MuRa's Seamless - Emboss At Alpha - Standardeinstellung.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation - Standardeinstellung.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 5:

Aktiviere die unterste Ebene - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal - lade diese Auswahl :



Auswahl in Ebene umwandeln - die Ebene ganz nach oben im Ebenenmanager schieben.

Auswahl aufheben - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe wie eingestellt.

Effekte - Plugins - AP [Lines] - Lines - Silver-Lining ( nehme ich an - diesen Effekt hat Amparito vergessen ) :



Auswahl aufheben.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelkabinett :



Die Ebene eine Ebene tiefer im Ebenenmanager schieben - ich habe die überstehenden Ränder wegradiert.

Punkt 6:

Kopiere die Tube asadeco159-18 - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.

Objekte - Ausrichten - Unten.

Die Ebene eine Ebene tiefer im Ebenenmanager schieben.

So sieht es jetzt aus :



Punkt 7 :

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 8:

Kopiere die Tube word art.-asa - als neue Ebene einfügen - an ihren Platz schieben - ich habe den Mischmodus auf Luminanz (Vorversion) gestellt.

Punkt 9:

Stelle die HG Farbe auf die dritte dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 25 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Punkt 10:

Klicke mit dem Zauberstab in den 25 Pixel Rand - stelle diesen linearen Farbverlauf ein :



Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Klicke mit dem Zauberstab in den 50 Pixel Rand - suche Dir eine Textur Deiner Wahl und wende sie an - Auswahl umkehren.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Auswahl aufheben.

Punkt 11:

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel.


Kopiere die Tube 0_f16c4_9aebbbb6_L oder eine eigene Decotube - als neue Ebene einfügen - nach oben links in die Ecke schieben.

Effekte - Plugins - Simple - Top Left Mirror.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen - speichere das Bild als jpg Datei ab !!! 

Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!



Marion


Simone


Daggi


Gritli



Barbara