Wednesday, December 12, 2018

Paraguas - ein interessantes TUT von Zenobia !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Zenobia por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Paraguas


.... und eine Personen- und eine Hintergrundtube !!!  

Zusätzlich das Programm Squirlz Water Reflection  HIER und den Jasc Animation Shop 3.0


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Keine Filter !

Die meisten Filter könnten HIER geladen werden !!! 


Öffne die Tuben, die Masken und eine transparente Ebene - Größe 950 x 700 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle Farbe - die HG Farbe auf eine helle Farbe.

Installiere das Programm Squirlz Water Reflection.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :




Punkt 1:

Die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :



Neue Rasterebene - mit der hellen Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :




Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 2:

Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren :



Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - zurecht schieben siehe Bild oben.

Mischmodus auf Luminanz ( Vorversion ) - Ebene duplizieren - Mischmodus auf Weiches Licht - oder wie es besser gefällt.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - mit der hellen Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :




Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Mischmodus auf dunklere Farbe.

Punkt 4:

Kopiere die Tube elemento-p-artzenobia - als neue Ebene einfügen - Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Punkt 5:


Kopiere die Tube elemento-p-artzenobia2 - als neue Ebene einfügen - Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

So sieht es nun bei mir aus :



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein.

Zusammenfassen - Sichtbare Zusammenfassen - speichere es als jpg Datei ab !!! 

Punkt 6:

Öffne das Programm Squirlz Water Reflection.

Klicke auf File und öffne das abgespeicherte Arbeitsbild.

a. Mit Klick auf die rote Ellipse und Linksklick auf das Bild den Bereich einkreisen in dem die Tropfen fallen sollen - mit Rechtsklick beenden :




b. Auf diesen Button oben drücken und die Einstellung auswählen :



c. Danach diese Einstellung wählen - eine 8 eingeben :



Danach oben Reflect Options anklicken :



d. Danach auf die drei Button oben klicken und diese jeweiligen Werte eingeben - danach das Fenster schliessen :







Mit Klick auf den gelben Pfeil kann man die Animation sehen.

Das Bild nun als GIF abspeichern :



Als Frame Rate 8 eintragen.

Punkt 7:

Zurück zum PSP - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Bearbeiten - Kopieren.

Punkt 8:


Öffne den Jasc Animation Shop - mit Rechtsklick auf die Maus als neue Animation einfügen.

Datei - öffne das abgespeicherte gif Bild - es hat 8 Ebenen - Bearbeiten - Alle auswählen - den Schieber unten ganz nach links schieben.

Aktiviere die Tubenebene - Bearbeiten - dupliziere das Bild solange bis es 8 Ebenen hat - Bearbeiten - Alle auswählen - den Schieber unten ganz nach links schieben.

Klicke in die ganz linke Ebene - ziehe die Tube mit der Maus auf das Bild an ihren Platz - die Maus dann los lassen.

Klicke oben auf die Animationwiedergabe - da kann man sehen wie sie läuft !


Speichere das Bild als gif Datei ab !!!
















Plumas - ein wunderschönes Zenibia TUT !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Zenobia por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Plumas


.... und eine Personen-, eine Deco- und eine Hintergrundtube !!!  


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter: 

Bkg Kaleidoscope - 4QFlip ZBottomR
Kiwi's  Oelfilter - Setzbord
Filters Unlimited - I.C.Net Software - Special Effects 1 - Shiver
MuRa's Meister - Perspective Tiling
Nik Software Color Efex Pro 3.0 Complete - Contrast Color Range

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!! 


Öffne die Tuben, die Masken und eine transparente Ebene - Größe 950 x 750 Pixel.

Kopiere die Maske 20-20 in den Maskenordner.

Stelle die VG Farbe auf eine sehr helle Farbe - die HG Farbe auf eine dunkle Farbe.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf ( füge dem normalen Farbverlauf in der Mitte eine dritte Farbe zu - dazu unter der Farbleiste auf die Stelle klicken wo die Farbe hin soll und die gewünschte Farbe unter Nutzer eingeben.) :




Punkt 1:

Die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Kiwi's  Oelfilter - Setzbord :




Effekte - Plugins - Bkg Kaleidoscope - 4QFlip ZBottomR :



Effekte - Plugins - Filters Unlimited - I.C.Net Software - Special Effects 1 - Shiver :



Punkt 2:

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :



Ebenen - Neue Maskenebene aus Datei - wende diese Maske an :



Effekte - Bildeffekte - Versatz:



Punkt 3:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - zurecht schieben siehe Bild oben.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - mit weiß füllen - Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :

Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 5:

Da wir ja eigene Decotuben verwenden - ziehe eine Auswahl - Auswahlform Ellipse - rechts um das Oval - so sieht es nun aus :



Kopiere die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe so anpassen das sie schön in die Auswahl passt - Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Mischmodus auf Luminanz - Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Ebene duplizieren - in das mittlere Oval schieben.

Zusammenfassen - 2x Nach unten zusammenfassen.

Aktiviere die Perspective Tiling Ebene und schiebe sie im Ebenenmanager über die Maskenebene.

Punkt 6:

Aktiviere die oberste Ebene - Neue Rasterebene - mit weiß füllen - Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - nur den obersten Wert auf 20 stellen.

Mischmodus auf Luminanz (Vorversion) - Transparenz auf 50%.

Punkt 7:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - nur die beiden obersten Werte auf -10 und 7 stellen.

Punkt 8:

Bild - Rand hinzufügen - 4 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 14 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 4 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Optional - ich habe noch Effekte - Plugins - Nik Software Color Efex Pro 3.0 Complete - Contrast Color Range - Werte je nach Bild - angewendet.



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!! 



Intimisimo - ein zartes TUT von Zenobia !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Zenobia por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Intimisimo


.... und eine Personen- und eine Hintergrundtube !!!  


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter: 

Filter Factory Gallery A - Pool Shadow

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!! 


Öffne die Tuben, die Masken und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 750 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle Farbe - die HG Farbe auf eine helle Farbe.

Erstelle diesen kreisförmigen Farbverlauf :




Punkt 1:

Die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Neue Rasterebene - mit weiß füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Effekt wiederholen mit den jeweiligen Minuswerten.

Punkt 2:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in den Rahmen zurecht schieben ( sie kann etwas kleiner sein - später kommt noch ein Rahmen davon ab ).

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Mischmodus auf Hartes Licht.

Die Ebene unter die Maskenebene im Ebenenmanager schieben.

Punkt 3:

Aktiviere die Maskenebene - ziehe eine rechteckige Auswahl in dem Rahmen auf :



Auswahl ändern - vergrößern um 3 Pixel.

Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Auswahl ändern - verkleinern um 50 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Auswahl - Auswahl alles - Auswahl schwebend.

Effekte - Plugins - Filter Factory Gallery A - Pool Shadow :



Auswahl aufheben.

Punkt 4:

Klicke mit dem Zauberstab in den Rahmen - Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen :



Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - 3D Effekte - Relief :



Auswahl aufheben.

Punkt 5:

Neue Rasterebene - mit der HG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Bild - Spiegeln - Horizontal - Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Punkt 6:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 7:

Kopiere die Tube deco2018-Zenobia-1 - als neue Ebene einfügen - nach rechts unten siehe Bild verschieben.

Mischmodus auf Luminanz ( Vorversion ) oder eventuell kolorieren.

Kopiere die Tube Texto - als neue Ebene einfügen - nach rechts oben siehe Bild verschieben.

Punkt 8:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 12 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!! 

Noel 2018 - ein wunderschönes Weihnachts TUT von Noisette !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Noisette übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:








Merci Noisette de traduire ce beau tutoriel !




Noel 2018


...... und eine weihnachtliche Haupttube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

VM Extravaganza - Aura Detector
Filter Factory Gallery G - Bevel 2
It@lian Editors Effect - Effeto Fantasma
MuRa's Meister - Copies
Toadies - Plain Mosaic 2
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass                                   

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben - kopiere die Auswahlen in den Auswahlordner.

Durch Doppelklick auf das Alien Skin Preset importiert es sich in den Filter.

Stelle die VG Farbe auf eine mittlere Farbe und die HG Farbe auf weiß.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 900 x 500 Pixel.

Ebene mit der VG Farbe füllen.

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Tube fond-noel2018 - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - eventuell kolorieren.

Effekte - Plugins - VM Extravaganza - Aura Detector :




Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 3.

Punkt 2 :

Kopiere die Tube image1-noel2018 - als neue Ebene einfügen.

Mischmodus auf Luminanz ( Vorversion ) - Transparenz auf 71 %

Punkt 3:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl alles - kopiere noch einmal die Tube fond-noel2018 - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - eventuell kolorieren.

Mischmodus auf Überzug.

So sieht es jetzt aus :



Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 4:

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Filter Factory Gallery G - Bevel 2 :



Bild - Spiegeln - Horizontal.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Mischmodus auf Hartes Licht - Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 5:

Effekte - Plugins - It@lian Editors Effect - Effeto Fantasma :



Einstellen - Helligkeit und Kontrast - Helligkeit/Kontrast :



Punkt 6:

Stelle die VG Farbe auf ein passende sehr dunkle Farbe.

Neue Rasterebene - aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :



Auswahl mit der VG Farbe füllen - Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Copies :



Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten :



Den Effekt wiederholen - Effekte - Plugins - Toadies - Plain Mosaic 2 :



Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung - Mischmodus auf Überzug.

Punkt 7:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Auswahl mit der VG Farbe füllen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 8:

Bearbeiten - Inhalte kopieren - Alle Ebenen kopieren - Bearbeiten - als neues Bild einfügen.

Bild - Größe ändern auf 10 % - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Auswahl - Auswahl alles - Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass - suche das Preset noel2018-noisette-glass :



Bild - Rand hinzufügen - 30 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bearbeiten - Kopieren - aktiviere das Arbeitsbild - als neue Ebene einfügen.

Punkt 9:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 671 und den Position y Wert auf 218 :



Ebene duplizieren - stelle den Position x Wert auf 540 und den Position y Wert auf 288.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 60 % - stelle den Position x Wert auf 505 und den Position y Wert auf 237.

Zusammenfassen - 2x Nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 10:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Auswahl mit weiß füllen ( ich habe es mit dem Airbrushwerkzeug gemacht ) - Auswahl aufheben.

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen.

Punkt 11:

Kopiere die Tube image2-noel2018 - als neue Ebene einfügen - Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 30 und den Position y Wert auf 92.

Kopiere die Haupttube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 12 :

Kopiere jeweils die Texttuben oder verwende eigene - als neue Ebene einfügen - an ihren Platz schieben.

Punkt 13:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 40 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 40 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Kopiere die Tube image4-noel2018 - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!