Translate

Donnerstag, 30. April 2020

La Palmera - ein wunderschönes TUT von Emilieta !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Emilieta übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Gracias Emilieta por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!




La Palmera


...... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.



Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

penta.com - jeans
AP [Lines] - Lines - SilverLining
FM Tile Tools - Blend Emboss
MuRa's Meister - Perspective Tiling
[AFS IMPORT] - sqborder2

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben und die Alpha-Kanalebene Canal alfa-La palmera.

Stelle die VG Farbe auf weiß und die HG Farbe auf eine mittlere Farbe.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Punkt 1:

Aktiviere die Alpha-Kanalebene - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal - lade diese Auswahl :



Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - als Farbe einen sehr dunklen Ton der HG Farbe ( bei allen Schlagschatten in diesem TUT :



Punkt 2:

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Punkt 3:

Effekte - Plugins - penta.com - jeans :



Transparenz auf 65 % - Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - mit weiß füllen - die Ebene nach unten im Ebenenmanager schieben.

Effekte - Plugins - AP [Lines] - Lines - SilverLining :



Punkt 5:

Aktiviere die obere Ebene - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal - lade diese Auswahl :



Neue Rasterebene - Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Bearbeiten - Kopieren - Bearbeiten - als neues Bild einfügen ( für später ).

Punkt 6:

Aktiviere wieder die Alpha-Kanalebene.

Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal - lade noch einmal die letzte Auswahl - Auswahl in Ebene umwandeln.

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in der Raute zurecht schieben.

Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 7:

Bild - Größe ändern auf 85 %.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - mit jeweils -2 wiederholen.

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen - dieses noch einmal wiederholen.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Punkt 8:

Kopiere die Tube Bandada, aves - als neue Ebene einfügen - in der Raute zurecht schieben ( ich habe die Tube etwas verkleinert ).

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen.

Punkt 9:

Kopiere das Bild vom Punkt 5 - als neue Ebene einfügen.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - nur Vertical auf -1 und Horizontal auf 0 stellen.

Punkt 10:

Kopiere die Tube Barandilla-Lia - als neue Ebene einfügen - das WZ von Emilieta löschen - hinschieben siehe Bild oben - ich habe die Ebene auf Mischmodus Luminanz (Vorversion) gestellt.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - nur Vertical auf 3 stellen.

Punkt 11:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 12:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Größe ändern auf 85 % - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Bild - Rand hinzufügen - 20 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 45 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Punkt 12:

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - [AFS IMPORT] - sqborder2 - Standardeinstellung.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Mit jeweils -1 wiederholen - Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden im https://pspdreamcatcher.xobor.de/ Forum - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!



Barbara


KarinL


Gritli


Marion






Luz y Color - ein wirklich farbenfrohes TUT von Zenobia !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Zenobia por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Luz y Color


... und eine Personentube.


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
Beim kolorieren wende ich meistens den Effekt - Fotoeffekte - Film und Filter an.


Filter :

Andrew's Filters 2 - Little Box, Down Hill, Curvy Extra Special
Bkg Kaleidoscope - Kaleidoskope Butterfly

Die meisten Filter könnten HIER geladen werden !!! 


Öffne die Tuben, die Masken und eine transparente Ebene - Größe 850 x 650 Pixel .

Stelle die VG Farbe und die HG Farbe auf zwei unterschiedliche mittlere Farben.

Erstelle diesen strahlenförmigen Farbverlauf :




Punkt 1:

Aktiviere die transparente Ebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Andrew's Filters 2 - Down Hill :



Durch klicken auf Randomize eine passende Farbkombination für die Personentube suchen.

Effekte - Plugins - Andrew's Filters 2 - Little Box :




Punkt 2:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 80 %.

Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Andrew's Filters 2 - Curvy Extra Special :



Die Farben wieder eventuell abändern - den Effekt wiederholen mit den Standardwerten.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal und Horizontal.

Mischmodus auf Differenz - Ebene duplizieren.

Punkt 3:

Effekte - Plugins - Bkg Kaleidoscope - Kaleidoskope Butterfly :



Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild ( ich habe die 20-20 Maske im Maskenordner ) - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Bild - Größe ändern auf 80 %.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Mischmodus auf Differenz.

Punkt 4:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :



Neue Rasterebene - mit weiß füllen.

Ebenen - Neue Masken eben aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Auswahl aufheben - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Transparenz auf 75 %.

Punkt 5:

Kopiere die Tube Flor-Luz-zen - als neue Ebene einfügen - etwas nach rechts schieben - eventuell kolorieren.

Kopiere die Marco-Luz-zen - als neue Ebene einfügen - das WZ von Zenobia löschen.

Kopiere die Marco-Luz-zen2 - als neue Ebene einfügen.

Punkt 6:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Bild - Spiegeln - Vertikal und Horizontal.

Effekte - Plugins - Andrew's Filters 2 - Curvy Extra Special - Standardeinstellung.

Bild - Spiegeln - Vertikal und Horizontal.

Punkt 7:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Bid - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - schwarz.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!! 




Diese wunderschönen Bilder wurden im https://pspdreamcatcher.xobor.de/ Forum - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!


Indira


KarinL


Barbara


Sevensangel

Stella - tolle Effekte im TUT von Zenobia !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Zenobia por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Stella


... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
Beim kolorieren wende ich meistens den Effekt - Fotoeffekte - Film und Filter an.


Filter :

Background Designers IV - sf10 Slice N Dice
Bkg Kaleidoscope - @Mirrored and Scaled

Die meisten Filter könnten HIER geladen werden !!! 


Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 850 x 650 Pixel .

Stelle die VG Farbe auf eine mittlere Farbe - die HG Farbe auf weiß.

Erstelle diesen strahlenförmigen Farbverlauf :




Punkt 1:

Aktiviere die transparente Ebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Background Designers IV - sf10 Slice N Dice :




Effekte - Plugins - Bkg Kaleidoskop - @Mirrored and Scaled :




Punkt 2:

Ebene duplizieren - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 14.

Transparenz auf 77 % - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 3:

Kopiere die Tube Fondo8 - als neue Ebene einfügen.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen - Mischmodus auf Differenz.

Punkt 4:

Kopiere die Tube Pincel-Stella-zen - als neue Ebene einfügen.

Objekte - Ausrichten - Links.

Transparenz auf 75 % - Mischmodus auf Differenz.

Punkt 5:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen - etwas nach links verschieben.

Mischmodus auf Überzug.

Punkt 6:

Kopiere die Tube-zen45 - als neue Ebene einfügen.

Objekte - Ausrichten - Rechts.

Mischmodus auf Überzug.

Punkt 7:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Punkt 8:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 90 %.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Aktiviere die unter Ebene - Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :



Punkt 9:

Kopiere die Tube textura dorada - als neue Ebene einfügen.

Mischmodus auf Weiches Licht.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!! 

Diese wunderschönen Bilder wurden im https://pspdreamcatcher.xobor.de/ Forum - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!



Barbara


Marion


KarinL


Elfe