Freitag, 1. Juni 2018

Fuiste tú - ein klasse TUT von Aliciar !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Aliciar por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Fuiste tú


.... und eine Personen- und eine Hintergrundtube !!! 


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

BorderMania - Rings
Alien Skin Eye Candy 5:Impact - Perspective Shadow
Alien Skin Eye Candy 5:Impact - Extrude
Mirror Rave - Quadrant Flip


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und ein transparentes Bild 988 x 600 Pixel - kopiere die Auswahl in den Auswahlordner.

Durch Doppelklick auf die Alien Skin Presets importieren sie sich in den Filter.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle Farbe aus der Tube - die HG Farbe auf eine helle.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :





Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Neue Rasterebene - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.


Punkt 2:

Effekte - Plugins - BorderMania - Rings :



Effekte - Textureffekte - Flechten :



Effekte - 3D Effekte - Innenfase :



Transparenz auf 85 %.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel311_aliciar :



Auswahl mit der dunklen Farbe füllen - Auswahl aufheben.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5:Impact - Perspective Shadow - suche das Preset fuiste tu_aliciar :



Effekte - Plugins - Mirror Rave - Quadrant Flip :



Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5:Impact - Extrud - suche das Preset fuiste tu extrude_aliciar :



Punkt 4:

Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten :



Datei - Scripts - Ausführen - suche im Material das Script fuistetu1_aliciar - durch Doppelklick wird es ausgeführt.

Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



So sieht es nun aus :




Punkt 5:

Effekte - Geometrieeffekte - Vertikalperspektive :



Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Effekte - Geometrieeffekte - Vertikalperspektive :



Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Punkt 6:

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase  wie eingestellt.

Datei - Scripts - Ausführen - suche im Material das Script fuistetu2_aliciar - durch Doppelklick wird es ausgeführt.

Bei den neueren Versionen von PSP funktioniert das nicht - deshalb HIER die Ebene zum Download - als neue Ebene einfügen -  eventuell kolorieren.

Punkt 7:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren PLatz schieben.

Schlagschatten nach Geschmack hinzufügen.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!
















Dimension - wieder ein TUT mit tollen Effekten von Aliciar !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Aliciar por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Dimension


.... und eine Personen-, eine Deco- und eine Hintergrundtube !!! 


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude
Nick Software Color Efex Pro 3,0 Complete - Bi-Color Filters
Flaming Pear - Flood 


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und ein transparentes Bild 900 x 600 Pixel - kopiere die Auswahl sel340_aliciar in den Auswahlordner.

Durch Doppelklick auf das Alien Skin Preset importiert es sich in den Filter.

Stelle die VG und die HG Farbe auf kräftige  Farben aus der Tube.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :





Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Neue Rasterebene - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - Mischmodus auf Luminanz ( Vorversion ).

Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt.


Punkt 2:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel340_aliciar :



Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Effekte - Textureffekte - Jalousie :



Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten :



Punkt 3 :

Bild - Spiegeln - Vertikal.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude - User Settings - suche Dimension_aliciar:



Bild - Spiegeln - Vertikal.

Ebene oben an den Rand schieben ( eigentlich steht im TUT Objekte - Ausrichten - Oben, aber das kam beim nächsten Plugin nicht hin ! ).

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood - Standardeinstellung.

Effekte - Plugins - Nick Software Color Efex Pro 3,0 Complete - Bi-Color Filters :



Color Set nach Farben des Bildes aussuchen.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - Datei - Skript - Ausführen - suche im Material das Skript 005_aliciar - durch Doppelklick fängt es an zu arbeiten :



Punkt 5:

Kopiere jeweils die Pesonen- und die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Schlagschatten nach Geschmack zufügen.

Auch einen Rand nach Geschmack zufügen.

Bei mir ist es :

Auswahl - Auswahl alles - Bild - Rand hinzufügen - 30 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - Standardausführung - mit jeweils Minus 10 wiederholen - Auswahl aufheben.



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!




Magic - ein wirklich magisches TUT von Aliciar !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Aliciar por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Magic


.... und eine Personen- und eine Hintergrundtube !!! 


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude
MuRa´s Meister Copies
VanDerLee - UnPlugged-X - Backlight
Graphics Plus - Horizontal Mirror
Filters Unlimited 2,0 - Buttons and Frames - 3D Glass Frame 3


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und ein transparentes Bild 988 x 600 Pixel - kopiere die Auswahl sel 87_aliciar in den Auswahlordner.

Durch Doppelklick auf das Alien Skin Preset importiert es sich in den Filter.

Stelle die VG auf weiß und die HG Farbe auf eine kräftige Farbe aus der Tube.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :





Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Effekte - Textureffekte - Flechten :


Neue Rasterebene - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Punkt 2:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel 87_aliciar :


Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Punkt 3:

Effekte - Geometrieeffekte - Vertikalperspektive :


Effekte - Plugins - MuRa´s Meister Copies :


Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 3:

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude - suche das Preset Top Magic_aliciar :


Effekte - Plugins - VanDerLee - UnPlugged-X - Backlight :


Effekte - Plugins - Graphics Plus - Horizontal Mirror :


Bild - Spiegeln - Vertikal.

Punkt 4:

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2,0 - Buttons and Frames - 3D Glass Frame 3 :


Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude wie eingestellt.

Effekte - 3d Effekte - Schlagschatten :


Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt.

Punkt 5:


Kopiere die Pesonentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Schlagschatten nach Geschmack zufügen.

Auch einen Rand nach Geschmack zufügen.

Bei mir ist es :

Auswahl - Auswahl alles - Bild - Rand hinzufügen - 30 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - Standardausführung - als Farbe aber weiß - mit jeweils Minus 10 wiederholen - Auswahl aufheben.



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!





Freitag, 25. Mai 2018

Colybrix - tolle Effekte im TUT von Maria José !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Colybrix



..... und eine Personen-, eine Hintergrund- und eine Decotube. 

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.

Filter :

Kiwi`s Oelfilter - Augenspiegel
Bkg Kaleidoscope - Cake Mix
Photoeffex - Scanlines 
L en K's - Andreas
Unplugged Tools - Vertical Tile
MuRa`s Meister - Perspective Tiling


Die meisten Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tuben - stelle die Vordergrundfarbe auf eine dunkle - die Hintergrundfarbe auf eine helle Farbe aus der Hintergrundtube.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Importiere die Auswahlen in den Auswahl- die Textur Lino in den Texturenordner.



Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 1000 x 700 Pixel.

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Effekte - Plugins - Kiwi`s Oelfilter - Augenspiegel :


Effekte - Plugins - Bkg Kaleidoscope - Cake Mix :


Punkt 2:

Effekte - Geometrieeffekte - Parallelogramm :


Wiederholen wie eingestellt nur Verzerrungsrichtung auf Vertikal.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 3:

Effekte - Plugins - Photoeffex - Scanlines :


Wiederholen mit Haken drin bei Vertical Toggle.

Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Punkt 4:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :


Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Plugins - L en K's - Andreas :


Mischmodus auf Überzug oder was besser gefällt - Auswahl aufheben.

Punkt 5:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl colibrix_mj :


Auswahl umkehren - Effekte - Verzerrungseffekte - Delle Stärke 100.

Auswahl aufheben.

Punkt 6:

Stelle im Farbverlauf den Winkel auf 0.

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl colibrix_1_mj :


Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Punkt 7:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl colibrix_2_mj :


Effekte - Plugins - Unplugged Tools - Vertical Tile - Standardeinstellung.

Effekte - Textureffekte - Textur - suche die Textur Lino :


Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Auswahl aufheben - den Schlagschatten wiederholen.

Punkt 8:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl colibrix_3_mj :


Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen.

Effekte - Bildeeffekte - Nahtloses Kacheln :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - Transparenz auf 80 % - Auswahl aufheben.

Punkt 9:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl colibrix_4_mj :


Den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Punkt 10:

Aktiviere die unterste Ebene - Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - MuRa`s Meister - Perspective Tiling :


So sieht es nun aus :


Punkt 11:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Bearbeiten - Kopieren.

Bild - Rand hinzufügen - 40 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

KLicke mit dem Zauberstab in den Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - Auswahl aufheben.

Punkt 12:

Kopiere jeweils die Personen- und die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!