Sunday, February 17, 2019

Origami - ein klasse TUT von Emilieta !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Emilieta übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Gracias Emilieta por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!





Origami

...... und eine Personen- und eine oder zwei Blumentuben.



Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

Flaming Pear - Flexify 2
Xenofex 1.1 - Origami
AAA Frames - Foto Frame
Simple - Top Left Mirror

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 700 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine helle Farbe - die HG Farbe auf eine dunkle.

Kopiere die Auswahl in den Auswahlordner.


Punkt 1:

Aktiviere die transparente Ebene - Auswahl - Auswahl alles - kopiere den Hintergrund Papel - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - eventuell kolorieren.

Effekte - Plugins - Xenofex 1.1 - Origami :


Punkt 2:

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :


Effekte - Geometrieeffekte - Konkav/konvex :


Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( das Hintergrundbild ) - Effekte - Plugins - Xenofex 1.1 - Origami - wie eingestellt.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe - wie eingestellt.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - mit der dunklen Farbe füllen - Auswahl ändern - verkleinern um 3 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation - wie eingestellt.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Mit jeweils -13 wiederholen.

Objekte - Ausrichten - Leinwandmitte.

Punkt 5:

Ebene duplizieren - noch einmal Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 75 %.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 75 %.

Aktiviere die 4. Ebene von oben - die unterste der Kreise - ganz nach oben im Ebenenmanger schieben.

Aktiviere die Ebene darunter - 2x  Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 6:

Aktiviere wieder die oberste Ebene - Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flexify 2 ( es sind etwas andere Werte - irgendwie hat Emilieta da einen Fehler drin ) :


Bild - Frei drehen :


Bild - Größe ändern - 2x auf 80 %.

Die Ebene nach links oben an den Rand des Kreise schieben - siehe Bild oben.

Effekte - Plugins - Simple - Top Left Mirror ( so habe ich es gemacht ).

Die Ebene noch etwas zurecht schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - mit jeweils 13 wiederholen.

Punkt 7:

Neue Rasterebene - mit der dunklen Farbe füllen - Auswahl alles - Auswahl ändern - verkleinern um 3 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Bild - Rand hinzufügen - als Farbe die helle Farbe :


Klicke mit dem Zauberstab in den Rand.

Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( das Hintergrundbild ) - Effekte - Plugins - Xenofex 1.1 - Origami - wie eingestellt.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe - wie eingestellt.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - mit jeweils -13 wiederholen.

Punkt 8:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :


Neue Rasterebene - mit der dunklen Farbe füllen - Effekte - Textureffekte - Jalousie - als Farbe die helle Farbe :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - nur den obersten Wert auf 0 stellen.

Neue Rasterebene - mit der dunklen Farbe füllen - Auswahl ändern - verkleinern um 3 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 9:

Aktiviere noch einmal das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl - wie eingestellt.

Auswahl ändern - verkleinern um 6 Pixel - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( das Hintergrundbild ) - Effekte - Plugins - Xenofex 1.1 - Origami - wie eingestellt.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen - Auswahl aufheben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 10:

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame - Standardeinstellung - nur Width auf 12 stellen.

Den Effekt noch einmal mit Width auf 8 wiederholen.

Punkt 11:

Kopiere die Blumentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in die Mitte schieben.

Kopiere ein zweite Blumentube oder verwende die andere noch einmal - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach links unten schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - nur den obersten Wert wieder auf 13.

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!! 










Clean - ein wunderschönes TUT von Ligia !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Ligia übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Obrigado Ligia por me permitir traduzir estes maravilhosos tutoriais !!!





Clean




...... und eine Personen-, eine Deco- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


Benötigte Filter:

Alien Skin Eye Candy Impact: 5 - Perspective Shadow

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!




Öffne die Tuben und eine transparente Ebene Größe 900 x 600 Pixel.

Kopiere die Auswahl in den Auswahlordner.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle Farbe und die HG Farbe auf eine mittlere - es wird auch noch eine ganz helle Farbe benötigt.

Erstelle diesem kreisförmigen Farbverlauf :



Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Neue Rasterebene - Kopiere die Personentube - Auswahl alles - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :



Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Mischmodus auf Multiplikation - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :



Punkt 2:

Neue Rasterebene - stelle als HG Farbe eine passende helle Farbe ein - Ebene mit dieser Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an - es ist deine Hintergrundtube ( falls mehrere Ebenen vorhanden sind - bei den nicht benötigten die Augen schließen ) :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Mischmodus auf Überzug - Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - mit der hellen Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :




Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Bild - Spiegeln - Horizontal.

Punkt 4:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Auswahl ändern - verkleinern um 1 Pixel - den Entf Button drücken.

Kopiere die Hintergrundtube - Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy Impact: 5 - Perspective Shadow - Factory Setting Drop Shadow, Blurry :



Auswahl aufheben.

Punkt 5:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts schieben.

Punkt 6:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - die erste HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 25 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - die erste HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Punkt 7:

Kopiere die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Kopiere die Tube text_li oder schreibe einen eigenen Text - als neue Ebene einfügen - nach oben links schieben - ich habe sie etwas dunkler als den Rand koloriert.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!! 



Violine - interessante Effekte im TUT von Ligia !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Ligia übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Obrigado Ligia por me permitir traduzir estes maravilhosos tutoriais !!!





Violine




...... und eine Personen- und eine Decotube - die Personentube am besten mit wehender Kleidung !

Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


Benötigte Filter:

Background Designs sf10IV - @The Blast, @BlueBerry Pie, @Plasma Bkg Maker, @Instant Tile 


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!




Öffne die Tuben und den Hintergund Fundo - er ist die Arbeitsebene.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle Farbe und die HG Farbe auf eine helle. 


Punkt 1:

Aktiviere den Hintergund Fundo - eventuell kolorieren - die Ebene 2x duplizieren.

Schließe das Auge der obersten Ebene - aktiviere die mittlere.

Effekte - Plugins - Background Designs sf10IV - @The Blast :



Effekte - Plugins - Background Designs sf10IV - @BlueBerry Pie :



Den Effekt wiederholen.

Punkt 2:

Öffne das Auge der obersten Ebene und aktiviere sie.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 30.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Mischmodus auf Multiplikation oder was besser passt.

Punkt 3:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts verschieben.

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 30.

Mischmodus auf Auflösen - Transparenz auf 80 %.

Ebene duplizieren - Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :



Punkt 4:

Aktiviere die oberste Ebene - ziehe mit dem Freihandauswahlwerkzeug eine Auswahl um den wehenden Teil der Tube :



Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Bewegungsunschärfe :



Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Die Ebene eine Ebene tiefer im Ebenenmanager schieben.

Mischmodus auf Luminanz - Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - 2x anwenden.

Eventuell die Transparenz etwas herab setzen.

Punkt 5:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen - Bild - Größe ändern auf 80 % - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 10 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 30 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Punkt 6:

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Auswahl in Ebene umwandeln.

Effekte - Plugins - Background Designs sf10IV - @Plasma Bkg Maker :



Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen - Mischmodus auf Luminanz - Transparenz auf 80 %.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase :



Den Effekt noch einmal wiederholen.

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Mit jeweils -15 wiederholen - Auswahl aufheben.

Punkt 7:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand.

Effekte - Plugins - Background Designs sf10IV - @Instant Tile :



Auswahl aufheben.

Punkt 8:

Kopiere die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach links unten schieben.

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 30.

Mischmodus auf Auflösen - Transparenz auf 62 %.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!!



Where are You - ein stimmungsvolles Ligia TUT !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Ligia übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Obrigado Ligia por me permitir traduzir estes maravilhosos tutoriais !!!





Where are You




...... und zwei Personentuben - eventuell eine eigene Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


Benötigte Filter:

Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass 
Alien Skin Snap Art - Color Pencil
Mehdi - Gradient Smithy 1.1. 
Graphics Plus - Emboss 
MuRa's Meister - Pole Transform
VM Toolbox - MirrororriM 

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!




Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 650 Pixel.

Kopiere die beiden Auswahlen in den Auswahlordner.

Durch Doppelklick auf die Alien Skin Presets importieren sie sich in den Filter.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle Farbe und die HG Farbe auf eine helle.

Erstelle diesen kreisförmigen - Farbverkauf :




Vorher ein kleiner Tipp von Ligia wie man die Männertube zusätzlich bearbeiten kann. 

Aktiviere die Tube - Ebene 2x duplizieren - schließe das Auge der obersten Ebene.

Aktiviere die mittlere Ebene - Effekte -Plugins - Alien Skin Snap Art - Color Pencil - suche das User Setting ouest_li :


Öffne das Auge der obersten Ebene - aktiviere die Ebene und das Löschwerkzeug - radiere nach Geschmack über die Tube bis ein verwaschener Effekte erzielt ist - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen :





Punkt 1:

Aktiviere die transparente Ebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Tube Dc8938 oder eine eigene Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Noch einmal wiederholen - den Effekt noch einmal mit den Standardwerten anwenden.

Punkt 2:

Effekte - Plugins - Mehdi - Gradient Smithy 1.1. - Klicke in das Bild links und ziehe eine Farbauswahl nach Wunsch in das obere Fenster Gradient Preview :


Auf Apply klicken - eventuell wiederholen bis es einem gefällt :


Einstellen - Bildrauschen hinzufügen /entfernen - Bildrauschen hinzufügen :



Effekte - Plugins - Graphics Plus - Emboss - Standardeinstellung.


Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardwerte.

Mischmodus aus Multiplikation oder was besser gefällt - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 3:

Bearbeiten - Kopieren - Bearbeiten als neues Bild einfügen - wie brauchen es später noch.

Aktiviere wieder das Arbeitsbild - Neue Rasterebene.

Tausche die Farben - Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Geometrieeffekte -Parallelogramm :


Punkt 4:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :


Den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Pole Transform :


Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Plugins - VM Toolbox - MirrororriM :


Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Mischmodus auf Hartes Licht oder was besser gefällt.

Punkt 5:

Aktiviere die unterste Ebene - Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :


Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( Hintergrundtube ).

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass - suche das User Setting OUEST_LI2 :


Auswahl aufheben - einen Schlagschatten nach Wunsch zufügen.

Punkt 6:

Aktiviere die unterste Ebene - kopiere die Männertube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach links unten schieben - die Transparenz je nach Tube herabsetzen.

Kopiere die Frauentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts siehe Bild oben schieben.

Punkt 7:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube text_a - als neue Ebene einfügen - nach links oben schieben - eventuell kolorieren oder Mischmodus auf Luminanz (Vorversion).

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Kopiere die Tube text2 - als neue Ebene einfügen - nach links siehe Bild oben schieben - Transparenz auf 42 %.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal - unter die obere Schrift schieben.

Punkt 8:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe.

Bild - Größe ändern auf 90 % - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Punkt 9:

Klicke mit dem Zauberstab in den letzen Rand - kopiere das eingefügte Bild von Punkt 3 - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Lichteffekte - Lichter :


Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!