Translate

Montag, 15. Juli 2019

Nines - ein tolles TUT von Emilieta !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Emilieta übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Gracias Emilieta por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!




Nines


...... und eine Personentube und ein Hintergrundbild.



Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

Redfield - Lattice Composer
FM Tile Tools - Saturation Emboss

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben, das Hintergrundbild, die Maske und eine transparente Ebene 1000 x 700 Pixel.

Kopiere die Auswahl in den Auswahlordner.

Stelle die VG Farbe auf eine kräftige Farbe - die HG Farbe auf weiß - es wird noch eine dritte kräftige Kontrastfarbe benötigt.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :





Punkt 1:

Aktiviere die Ebene  - mit weiß füllen.

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Punkt 2:

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardeinstellung.

Punkt 3:

Bild - Spiegeln - Horizontal - Effekte - Bildeffekte - Versatz :


Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung - nur auf Horizontal klicken :


Punkt 4:

Stelle die VG Farbe auf die dritte Farbe.

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Effekte - Plugins - Redfield - Lattice Composer :


Transparenz auf 38 % - Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Neue Rasterebene - mit weiß füllen - ganz nach unten im Ebenenmanager schieben.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 5:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :


Neue Rasterebene - kopiere das Hintergrundbild - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen ( dritte Farbe ) - Auswahl ändern - verkleinern um 15 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Effekte - Textureffekte - Kacheln :


Punkt 6:

2x Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Mit jeweils -1 wiederholen.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Bild - Größe ändern auf 85 % - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt.

Punkt 7:

Kopiere die Tube Adorno-1 - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren - siehe Bild oben verschieben.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Punkt 8:

Kopiere die Tube Adorno lateral - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren - siehe Bild oben verschieben.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Punkt 9:

Kopiere die Tube TEXTO.2 - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren - siehe Bild oben verschieben.

Punkt 10:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 11:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 45 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Punkt 12:

Klicke mit dem Zauberstab in den breiten weißen Rand.

Stelle die VG Farbe wieder auf die ursprüngliche Farbe - fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf.

Effekte - Textureffekte - Kacheln - wie eingestellt.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Auswahl aufheben.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!! 

Sonntag, 14. Juli 2019

Look into my Eyes !!!


Dieses Tutorial wurde von mir mit viel Arbeit und Liebe geschrieben.
Jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig.

Bitte nicht ohne meine schriftliche Erlaubnis kopieren oder verbreiten.
© by Hillu Design

Vielen Dank an die Künstler für die Tuben in diesem Tutorial.





Look into my Eyes





.... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.



Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn bei Bild - Größe ändern nichts dazu geschrieben immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.

Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Ich habe die meisten Masken im Maskenordner - wenn im TUT steht Maske aus Bild kann man es auch so machen.


Und diese Filter :

Mehdi - Wavy Lab 1.1
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow
MuRa's Meister - Perspective Tiling
Filters Unlimited ICNET Filter - Button and Frames - Glass Frame 3
Bordermania - Instant Button #2


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben, die Maske und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 750 Pixel.

Exportiere den Brush look in den Pinselordner

Stelle die VG Farbe auf eine helle - die HG Farbe auf eine mittlere Farbe.

Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - Effekte - Plugins - Mehdi - Wavy Lab 1.1 :



Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :



Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen - noch einmal wiederholen.

Punkt 2:

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebenen - aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - als Farbe die HG Farbe einige Farbtöne dunkler :



Bild - Spiegeln - Vertikal.

Punkt 3:

Aktiviere die unterste Ebene - kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach oben schieben.

Aktiviere die Maskenebene und das Löschwerkzeug und radiere den mittleren Maskenteil weg :




Punkt 4:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube Marco-Dulzura-Zenobia - Auswahl alles - Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Lösche das WZ - Mischmodus auf Luminanz (Vorversion).

Punkt 5:

Aktiviere die Maskenebene - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :



Punkt 6:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow :



Punkt 7:

Bearbeiten - kopiere die unterste Ebene.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben - Mischmodus auf Hartes Licht.

Punkt 8:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited ICNET Filter - Button and Frames - Glass Frame 3 :



Kopiere die Tube rand 44 - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.

Punkt 9:

Auswahl alles - Auswahl verkleinern um 50 Pixel - Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen :



Auswahl mit der VG Farbe füllen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Punkt 10:

Aktiviere den Standardpinsel und suche den Brush 44 - Neue Rasterebene - klicke 2x in die Ebene.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Die Schrift an ihren Platz schieben.

Punkt 11:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Bordermania - Instant Button #2 :





Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!! 







Hot Summer !!!


Dieses Tutorial wurde von mir mit viel Arbeit und Liebe geschrieben.
Jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig.

Bitte nicht ohne meine schriftliche Erlaubnis kopieren oder verbreiten.
© by Hillu Design

Vielen Dank an die Künstler für die Tuben in diesem Tutorial.





Hot Summer





.... und eine Personen- eine Hintergrund- und eine Decotube.



Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn bei Bild - Größe ändern nichts dazu geschrieben immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.

Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Ich habe die meisten Masken im Maskenordner - wenn im TUT steht Maske aus Bild kann man es auch so machen.


Und diese Filter :

Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow
Funhouse - Radial Mirror, Angulate
Toadies - What Are You ?
Bordermania - Frame#2


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 750 Pixel.

Kopiere die Auswahl in den Auswahl- und den Farbverlauf Alea in den Farbverlaufsordner.

Exportiere den Brush hot summer in den Pinselordner

Stelle die VG Farbe auf eine helle - die HG Farbe auf eine dunkle Farbe.

Erstelle mit dem Gradienten Alea diesen linearen Farbverlauf :




Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit dem Farbverlauf füllen - Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen - noch einmal wiederholen.

Effekte - Plugins - Funhouse - Radial Mirror :



Punkt 2:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe so anpassen das sie in eines der Rechtecke passt - nach oben rechts verschieben.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Nach unten links schieben - Mischmodus auf Überzug.

Punkt 3:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :



Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Auswahl ändern - verkleinern um 3 Pixel - mit der HG Farbe füllen.

Auswahl ändern - verkleinern um 3 Pixel - mit der VG Farbe füllen.

Verkleinern um 1 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Punkt 4:

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Effekte - Plugins - Toadies - What Are You ? :



Aktiviere die obere Ebene - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 5:

Klicke mit dem Zauberstab in den oberen linken Rahmen - kopiere die Decotube - als neue Ebene einfügen - in die Auswahl schieben - Auswahl umkehren - den Entf Button drücken.

Eventuell kolorieren - Effekte - Fotoeffekte - Film und Filter :




Mischmodus auf Aufhellen oder was besser passt.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - nach unten rechts in den Rahmen schieben - Ebene duplizieren.

Punkt 6:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach links schieben.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow :



Punkt 7:

Aktiviere den Standardpinsel und suche den Brush hot summer - neue Rasterebene - tausche die Farben - klicke einmal in die Ebene.

Transparenz auf 80 %.

Schiebe den Brush nach links unten - die Ebene an die vorletzte Stelle im Ebenenmanager schieben.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - ziehe den Brush etwas herunter das er in das Rechteck passt - so sieht es jetzt aus :



Punkt 8:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 90 %.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow :



Aktiviere die untere Ebene - Effekte - Plugins - Funhouse - Angulate :


Punkt 9:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Bordermania - Frame#2 :



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!! 












Sebille !!!


Dieses Tutorial wurde von mir mit viel Arbeit und Liebe geschrieben.
Jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig.

Bitte nicht ohne meine schriftliche Erlaubnis kopieren oder verbreiten.
© by Hillu Design

Vielen Dank an die Künstler für die Tuben in diesem Tutorial.





Sebille





.... und eine Personentube.



Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn bei Bild - Größe ändern nichts dazu geschrieben immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.

Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Ich habe die meisten Masken im Maskenordner - wenn im TUT steht Maske aus Bild kann man es auch so machen.


Und diese Filter :

Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow, Gradient Glow
MuRa's Seamless - Shift at Random
FM Tile Tools - Saturation Emboss
Ulead Effects - Particle
Simple - Top Left Mirror
Benutzerdefinierte Filter Emboss_3


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 750 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine helle - die HG Farbe auf eine dunkle Farbe.

Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - kopiere die Tube 43 - Auswahl - Auswahl alles - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Eventuell etwas kolorieren - Effekte - Fotoeffekte - Film und Filter :



Punkt 2:

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Mischmodus auf Luminanz (Vorversion).

Punkt 3:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - nach links schieben.

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 25.

Mischmodus auf Multiplikation.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 4:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 90 % - klicke mit dem Zauberstab in den transparenten Rand.

Aktiviere die untere Ebene - Auswahl in Ebene umwandeln - das Auge dieser Ebene schließen.

Aktiviere die unterste Ebene - Effekte - Plugins - MuRa's Seamless - Shift at Random :



Aktiviere die Ebene darüber und öffne das Auge - Effekte - Plugins - MuRa's Seamless - Shift at Random - wie eingestellt - nur Direction auf 255 stellen.

Auswahl aufheben - Effekte - Plugins - Benutzerdefinierte Filter Emboss_3.

Punkt 5:

Aktiviere wieder die unterste Ebene - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 5.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Gradient Glow :



Schiebe die Ebene eine Ebene höher im Ebenenmanager - Mischmodus auf Hartes Licht.

Aktiviere die oberste Ebene - Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Gradient Glow - wie eingestellt.

Punkt 6:

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Kopiere noch einmal die Tube 43 - klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 10.

Punkt 7:

Effekte - Plugins - Ulead Effects - Particle - Effect Snow :



Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardeinstellung.

Auswahl umkehren - Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow :



Auswahl aufheben.

Punkt 8:

Aktiviere die Tube corner2gold - suche Dir eine Corner aus - eine Auswahl darum ziehen - Kopieren - als neue Ebene einfügen - nach oben links in die Ecke schieben.

Effekte - Plugins - Simple - Top Left Mirror.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Gradient Glow - wie eingestellt.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!