Translate

Freitag, 30. Juni 2023

Fractalius - ein super tolles TUT von Luz Cristina !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.






Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!







Fractalius




Dieses Muster ( Pattern-silverbeads ) und eine Personentube und ein Hintergrundbild - mein Bild habe ich von Mehr als 1 Million Gratis-Bilder zum Herunterladen - Pixabay.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


..... und diese Filter:

Redfield - Fractalius
FM Tile Tools - Blend Emboss 
VM Distorsion - Kaleidoscope

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 900 Pixel.

Kopiere das Muster Pattern-silverbeads in den Musterordner.

Stelle die VG Farbe auf weiß und die HG Farbe auf schwarz.



Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - kopiere das Hintergrundbild - Auswahl - Auswahl alles - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Plugins - Redfield - Fractalius :




Ich habe die Saturation nicht ganz auf -50 gestellt.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardwerte.


Punkt 2:

Ebene duplizieren - Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalperspektive :




Den Effekt mit -92 wiederholen.

Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren :




Effekte - Verzerrungseffekte - Welle :





Punkt 3:

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelkabinett :




Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Den Effekt mit 17 und -17 wiederholen.

Einstellen - Schärfe - Scharfstellen.

Effekte - Verzerrungseffekte - Delle - Stärke 80.


Punkt 4:

 Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach links schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :




Bild - Spiegeln - Vertikal - Effekte - Kunstmedieneffekte - Pinselstriche :





Punkt 5:

Die Ebene zwei Ebenen im Ebenenmanager tiefer schieben.

Effekte - Textureffekte - Grobes Leder - als Farben schwarz und weiß :




Einstellen - Helligkeit und Kontrast - Helligkeit/Kontrast :




Mischmodus auf Luminanz - ich habe die Transparenz etwas herab gesetzt.


Punkt 6:

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - weiß.


Punkt 7:

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand - suche dieses Muster - mit dem Muster füllen :




Einstellen - Schärfe - Scharfstellen - Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 55 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Klicke mit dem Zauberstab in diesen Rand - Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :




Effekte - Plugins - VM Distorsion - Kaleidoscope :




Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand - mit dem Muster füllen - Einstellen - Schärfe - Scharfstellen - Auswahl aufheben.


Füge noch Dein WZ und das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Dieses wunderschöne Bild ist von :




Marion







Donnerstag, 29. Juni 2023

Mademoiselle - ein super interessantes TUT von Luz Cristina !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.






Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!





Mademoiselle





Als Material nur eine Personen- und eine Hintergrundtube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


..... und diese Filter:

MuRa's Meister - Perspective Tiling 
Mehdi 2 - Flat Median 
FM Tile Tools - Saturation Emboss, Blend Emboss 
Graphics Plus - Cross Shadow 

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 900 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine helle und die HG Farbe auf eine sehr dunkle Farbe.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :







Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Neue Rasterebene - aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :




Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Effekte - Textureffekte - Flechten - als Farben die VG und die HG Farbe :


Auswahl aufheben.


Punkt 2:

Effekte - Plugins - Mehdi 2 - Flat Median :




Effekte - Verzerrungseffekte - Welle :




Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal und Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Den Effekte wiederholen.


Punkt 3:

Aktiviere die Ebene Raster 1 - Effekte - Textureffekte - Polierter Stein :




Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling - Standardwerte - nur Height auf 34 stellen.

Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalperspektive :




Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - nur die beiden oberen Werte auf 14 und 11 stellen.

Aktiviere wieder die Ebene Raster 1 - Effekte - Verzerrungseffekte - Welle - wie eingestellt.

Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :





Punkt 4:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in der Mitte zurecht schieben.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardwerte.

Aktiviere die oberste Ebene - Effekte - Plugins - Graphics Plus - Cross Shadow :




Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :





Punkt 5:

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 55 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.


Punkt 6:

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand - Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen - wie eingestellt.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardwerte.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase :




Auswahl aufheben.


Füge noch Dein WZ und das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!


Dieses wunderschöne Bild ist von :




Marion

Dienstag, 20. Juni 2023

Girl - ein klasse TUT von Estela Fonseca !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Estela übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:






Obrigado Estela por me permitir traduzir estes maravilhosos tutoriais !!!



Girl



 



....... und eine Personentube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


.... und diese Filter :

Flaming Pear - Flexify 2 
Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Extrude, Perspective Shadow 
Xero - Fuzzifier 
Simple - Top Left Mirror, Diamonds

Die meisten Filter könnten HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 800 x 550 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine mittlere Farbe - die HG Farbe auf eine sehr helle Farbe.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :






Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Personentube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardwerte.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 40.


Punkt 2:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 80 %.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 80 % - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Effekte - Reflexionseffekte - Kaleidoskop :




Effekte - Textureffekte - Antikes Mosaik :





Punkt 3:

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flexify 2 :




Bild - Größe ändern auf 50 % - Bild - Frei drehen :




Ebene duplizieren - Mischmodus auf Multiplikation - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Bildeffekte - Versatz :




Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.


Punkt 4:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :




Den Entf Button drücken - Neue Rasterebene - mit weiß füllen.

Auswahl verkleinern um 3 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelkabinett :




Effekte - Plugins - Simple - Top Left Mirror.


Punkt 5.

Ebene duplizieren - Effekte - Textureffekte - Antikes Mosaik - wie eingestellt.

Aktiviere die Ebene Raster 1 - Effekte - Plugins - Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Extrude - importiere das Preset girl.ef und wende es an - als Farbe die VG Farbe :




Effekte - Plugins - Simple - Top Left Mirror.

Aktiviere die oberste Ebene - Effekte - Plugins - Simple - Diamonds.

Die Ebene eine Ebene tiefer im Ebenenmanager schieben - Transparenz auf 38 %.

So sieht es nun aus :




Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.


Punkt 6:

Effekte - Plugins - Xero - Fuzzifier :




Bearbeiten - Kopieren.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :




Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.


Punkt 7:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - Plugins - Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow - importiere das Preset girl.ef und wende es an :




Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 25 Pixel - Symmetrisch - als Farbe die Farbe der Rahmen.


Füge noch Dein WZ und das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!!


Dieses wunderschöne Bild ist von :




Marion :

Montag, 19. Juni 2023

Brilhantes - ein super schönes Estela Fonseca TUT !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Estela übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:






Obrigado Estela por me permitir traduzir estes maravilhosos tutoriais !!!




Brilhantes



 



....... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


.... und diese Filter :

Filters Unlimited 2.0 - ICNET Filters - Paper Textures - Canvas,Fine
Filter Factory Gallery J - Radial Quad Mirror, Drink to me, Blast' Em! Blur 
Kiwis Oelfilter - Zig-Zack 
Simple - 4 Way Average 
Nik Software - Color Efex Pro 3.0 Complete
Benutzerdefinierte Filter Emboss_3

Die meisten Filter könnten HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 850 x 550 Pixel.

Kopiere die beiden Auswahlen in den Auswahl- die Textur Lines in den Texturen- und das Preset_UserDefinedFilter_Emboss_3 in den Voreinstellungsordner.

Stelle die VG Farbe auf eine mittlere Farbe - die HG Farbe auf weiß ( oder eine sehr helle Farbe ).



Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit der VG Farbe füllen.

Neue Rasterebene - mit der HG Farbe füllen - Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :




Ebene duplizieren - Effekte - Geometrieeffekte - Parallelogramm :




Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.


Punkt 2:

Effekte - Plugins - Filter Factory Gallery J - Radial Quad Mirror :




Effekte - Plugins - Kiwis Oelfilter - Zig-Zack :




Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :




Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Textureffekte - Flechten - als Farben die VG und die HG Farbe :




Den Effekt wiederholen - Auswahl aufheben - Mischmodus auf Weiches Licht.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.


Punkt 3:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :




Auswahl in Ebene umwandeln - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Stärke 30.

Effekte - Textureffekte - Flechten - wie eingestellt.

Effekte - Plugins - Filter Factory Gallery J - Drink to me - Standardwerte.

Auswahl aufheben - Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.


Punkt 4:

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene.

Effekte - Plugins - Filter Factory Gallery J - Blast' Em! Blur :




Mischmodus auf Hartes Licht.

So sieht es nun aus :




Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.


Punkt 5:

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Stärke 30.

Aktiviere die obere Ebene - Mischmodus auf Multiplikation.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :




Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :




Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Stärke 30.

Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Textureffekte - Textur - Lines :




Auswahl aufheben.


Punkt 6:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :




Neue Rasterebene - mit weiß füllen - Auswahl verkleinern um 3 Pixel - den Eng Button drücken - Auswahl aufheben.

Ebene duplizieren - Zusammenfassen - 2x Nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - als Farbe die VG Farbe :





Punkt 7:

Aktiviere die Ebene darunter - Effekte - Plugins - Simple - 4 Way Average.

Ebene duplizieren - Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss_3 - Standardwerte - der Mischmodus bleibt auf Multiplikation.

Kopiere die Tube Deco-Brilhantes - als neue Ebene einfügen.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :




Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe so anpassen das sie schön in den Auswahl passt - Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Die Ebene eine Ebene tiefer im Ebenenmanager schieben - Transparenz auf 57 %.


Punkt 8:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bearbeiten - Kopieren.

Bild - Rand hinzufügen - 35 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Stärke 50.


Punkt 9:

Effekte - Geometrieeffekte - Parallelogramm - wie eingestellt.

Auswahl in Ebene umwandeln - Mischmodus auf Multiplikation.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - ICNET Filters - Paper Textures - Canvas,Fine - Standardwerte.

Kopiere die Tube Texto-Brilhantes - als neue Ebene einfügen - hinschieben siehe Bild oben.


Punkt 10:

Kopiere die Tube Frame-Brilhante - als neue Ebene einfügen.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 572 und den Position y Wert auf 124 :




Klicke mit dem Zauberstab in den Rahmen - Auswahl vergrößern um 3 Pixel.

Aktiviere die unterste Ebene - Auswahl in Ebene umwandeln - die Ebene an die zweite Stelle von oben im Ebenenmanager schieben.

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe so anpassen das sie schön in den Auswahl passt - Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.


Punkt 11:

Die Ebene 2x duplizieren - aktiviere die zweite Ebene von oben - Bild Frei drehen :




Aktiviere die oberste Ebene - Bild - Größe ändern auf 90 %.

Aktiviere die unterste Ebene - Kopiere die Tube Deco-1-Brilhantes - als neue Ebene einfügen.

Mischmodus auf Luminanz - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Nik Software - Color Efex Pro 3.0 Complete - Darken/Lighten Center :




Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.


Füge noch Dein WZ und das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!!


Dieses wunderschöne Bild ist von :




Marion :