Tuesday, January 1, 2019

Luces - super schöne Effekte im TUT von Zenobia !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Zenobia por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Luces


... und eine Personen- und eventuell eine eigene Blumentube.


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
Beim kolorieren wende ich meistens den Effekt - Fotoeffekte - Film und Filter an.


Keine Filter !

Die meisten Filter könnten HIER geladen werden !!! 


Öffne die Tuben, die Masken und eine transparente Ebene - Größe 950 x 650 Pixel.

Stelle die VG Farbe  und die HG Farbe auf zwei passende kräftige Farben.

Punkt 1:

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Tube Fondo-cPh5SEW - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Fotoeffekte - Film und Filter - stelle eine der Farben ein und passe die Prozentwerte je nach Geschmack an ( man kann auch Einstellen - Farbton und Sättigung - Kolorieren verwenden ) :




Punkt 2:

Datei - Script - Ausführen - suche im Material das Script Preset_Lights_Luces-zentuto - klicke darauf und auf Öffnen :



So sieht es hinterher aus - falls das Script nicht läuft diese Werte verwenden :



Effekte - Verzerrungseffekte - Prägestempel :



Punkt 3 :

Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( den Hintergrund ) - Auswahl aufheben.

Effekte - Verzerrungseffekte - Prägestempel - wie eingestellt.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - Fotoeffekte - Film und Filter - stelle die zweite Farben ein und passe die Prozentwerte je nach Geschmack an.

Mischmodus auf Weiches Licht - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 4:

Kopiere die Tube papel-zen59 oder eine eigene Tube - als neue Ebene einfügen - hinschieben siehe Bild oben.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - eventuell eine Mischmodus verwenden.

Punkt 5:

Kopiere die Tube Fondo dorado - als neue Ebene einfügen - Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Ebene duplizieren - Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Effekte - Fotoeffekte - Film und Filter - stelle diese Farbe ein #2de919 - stelle den Prozentwert auf ca. 50 %. 

Aktiviere die untere Ebene - Effekte - Fotoeffekte - Film und Filter - stelle diese Farbe ein #fe1431 - stelle den Prozentwert auf ca. 50 %. 

Aktiviere die obere Ebene - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Mischmodus auf Hartes Licht.

Punkt 6:

Kopiere die Tube Luces-elemento1 - als neue Ebene einfügen - Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen - die Ebene eine Ebene tiefer im Ebenenmanager schieben.

Mischmodus auf Luminanz (Vorversion).

Punkt 7:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube Luces-elemento2 - als neue Ebene einfügen - Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 8:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Füge eventuell noch eine Wordart ein.

Ich habe noch einen Rand - 2 Pixel - Symmetrisch - schwarz zugefügt.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!


No comments:

Post a Comment