Sunday, September 17, 2017

Rectangle Mosaic - ein tolles TUT von Erina !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:


http://erinaflowerandbody.blogspot.de/


Köszönöm Irina Lehet lefordítani a szép tuts !!!!








Rectangle Mosaic



Kein Material - nur eine Personen-, eine Deco- und eine Hintergrundtube.


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Filters Unlimited 2.0- I.C.NET Filters - Buttons and Frames - 3D Glasframe 3 
MuRa's Meister - Perspective Tiling, Copies 
FM Tile Tools - Saturation Emboss 
Filter Factory Gallery M - Loom 
Mehdi - Sorting Tiles, Weaver 
AP 01 [Innovations] - Lines SilverLining 
Carolaine and Sensibility - CS-LDots 
AAA Frames - Foto Frame 

Die Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tuben und ein transparentes Bild - Größe 800 x 700 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe aus der Hintergrundtube - erstelle diesen rechteckigen Farbverlauf :


Punkt 1:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug und ziehe eine rechteckige Auswahl von 200 bis 600 Pixel siehe Screen auf :


Mit dem Farbverlauf füllen - Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0- I.C.NET Filters - Buttons and Frames - 3D Glasframe 3 :


Auswahl ändern - verkleinern um 21 Pixel - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Effekte - Plugins - Filter Factory Gallery M - Loom :


Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardeinstellung.

Auswahl aufheben.

Punkt 2:

Bild - Leinwandgröße :


Effekte - Bildeffekte - Versatz :


Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln -Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 3:

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Copies :


Effekte - Plugins - Mehdi - Sorting Tiles :


Effekte - Plugins - Mehdi - Weaver :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 4:

Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - AP 01 [Innovations] - Lines SilverLining :


Ebene nach unten schieben.

Punkt 5:

Aktiviere die obere Ebene - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen - Bearbeiten - Kopieren.

Den letzten Arbeitsgang rückgängig machen - als neue Ebene einfügen.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - nur den obersten Wert auf -8 und den zweiten auf 3 stellen.

Punkt 6:

Aktiviere die oberste Ebene - Effekte - Plugins - Carolaine and Sensibility - CS-LDots :


Punkt 7:

Aktiviere die unterste Ebene - kopiere die Hintergrundtube und füge sie als neue Ebene ein - eventuell Größe anpassen.

Aktiviere Raster 1 - aktiviere das Radiergummi - stelle es auf quadratisch und Größe 300 siehe Screen und radiere genau einmal in der Mitte von oben nach unten - die scharfen Seiten auch etwas wegradieren :


Verschiebe die Ebene ganz nach oben - so sieht es im Ebenenmanager aus :


Punkt 8:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :


Kopiere jeweils die Personen- und die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihre Stelle schieben.

Einen Schlagschatten nach Wahl hinzufügen - Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch Dein WZ ein, das © des Künstlers, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !! 

Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!! 


Marion


Doris


Simone


Alex


KarinL


Barbara
















No comments:

Post a Comment