Montag, 25. September 2017

Face and Gaze - ein schönes Signtag von Maria José !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Face and Gaze




Benötigt wird nur eine Personen- und eine Hintergrundtube und diese Form HIER.

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Filter :

Bkg Designer sf10 I - Cruncher
Filters Unlimited 2.0 - I.C.Net Software - Distortion - Scanline Shifter
Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3

Die Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tuben - stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe aus der Tube. Kopiere die Form shape-1 in den Formenordner.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :






Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 600 x 400 Pixel - aktiviere das Formenwerkzeug - Formen (P) - suche die Form shape-1- und ziehe eine Form siehe Screen auf:


Vektorebene in Rasterebene umwandeln - klicke mit den Zauberstab in die dunklen Bereiche ( eventuell mehrfach klicken ) - Effekte - Plugins - Bkg Designer sf10 I - Cruncher :


Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - I.C.Net Software - Distortion Filters - Scanline Shifter :


Effekte - Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3.

Auswahl aufheben.

Punkt 2:

Bild - Leinwandgröße :


Neue Rasterebene - nach unten schieben - mit dem Farbverlauf füllen.

Auswahl - Auswahl alles - Auswahl ändern - verkleinern um 60 Pixel - Auswahl umkehren.

Effekte - Textureffekte - Jalousie :


Als Farbe die dunkle Farbe - Effekte - Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3.

Punkt 3:

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und rechts seitlich in die Auswahl schieben.

Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Punkt 4:

Aktiviere die Formenebene - klicke mit dem Zauberstab in den Halbkreis der Form - Auswahl ändern - vergrößern um 3 Pixel - neue Rasterebene - eine Ebene tiefer schieben - kopiere die Hintergrundtube - Größe anpassen und in die Auswahl schieben.

Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

So sieht es nun aus :


Warum unten die Rasterebene 1 so sein soll weiß ich nicht ?

Punkt 5:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 25 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - I.C.Net Software - Distortion - Scanline Shifter - Standardeinstellung - 2x anwenden.

Effekte - Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3 - Auswahl aufheben.

Punkt 6:

Hintergrundebene in Rasterebene umwandeln.

Bild - Leinwandgröße :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - 2x anwenden.

Neue Rasterebene - nach unten schieben - mit dem Farbverlauf füllen.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Optional - suche Dir eine passende Schrift und schreibe einen Text. Meine Schrift habe ich von Dafont und sie heißt zebra deco.

Füge noch Dein WZ ein, das © des Künstlers, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!

Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!


Marion


Dominik


KarinL


Barbara


Susanne


Alex










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen