Mittwoch, 13. September 2017

Top Sans Toi - ein interessantes TUT von Maria José !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Top Sans Toi




..... es enthält nur die Maske fadesuave, dieses Script Scriptnubes002-ketpsp9.PspScript_1 HIER ( abspeichern z.B. unter Dokumente ) und eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Filter :

AP 01 [Innovations] - Distort-ShiftMesh
MuRa's Meister - Pole Transform, Perspective Tiling
Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss_3

Die Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tube, das Bild und die Maske aus dem Material - importiere sie in den Maskenordner.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe aus der Hintergrundtube.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :


Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 1000 x 650 Pixel - die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - AP 01 [Innovations] - Distort - ShiftMesh :

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss_3.

Effekte - Geometrieeffekte - Parallelogramm :


Punkt 2:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 70 %.

Effekte - Geometrieeffekte - Kreis - Kantenmodus Transparent.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Pole Transform :


Bild - Größe ändern auf 80 %.

Effekte - Bildeffekte - Versatz :


Effekte - Verzerrungseffekte - Welle :


Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


So sieht es nun aus :


Punkt 3:

Neue Rasterebene - suche das Script Scriptnubes002-ketpsp9.PspScript_1 :


Auf öffnen klicken und abwarten bis sich nichts mehr tut !!!

Punkt 4 :

Schliesse alle Augen der Ebenen außer bei der Ebene mit der Welle - aktiviere sie - klicke mit dem Zauberstab in den transparenten Bereich - Auswahl umkehren.

Auswahl ändern - verkleinern um 10 Pixel - kopiere die Hintergrundtube - neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Mischmodus auf Überzug oder was besser gefällt - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Auswahl aufheben - öffne alle Augen wieder.

Punkt 5:

Bild - Leinwandgröße :


Aktiviere die oberste Ebene - Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Textureffekte - Textur - suche Dir eine Textur mit Steinen :


Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt nur Vertikal auf -10.

Punkt 6:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Ebenen - neue Maskenebene - aus Datei - suche die Maske fadesuave :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Neue Rasterebene - ganz nach unten schieben - mit dem Farbverlauf füllen.

Ich habe noch einen Rand - 2 Pixel - Symmetrisch in der HG Farbe zugefügt und eine Blumendeco eingefügt.

Füge noch Dein WZ ein, das © des Künstlers, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !! 

Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!!


Marion


KarinM


Barbara


Ingrid


KarinL


Gaby


Simone


Babbel


Gritli


Alex


Liane


Naomi2008


Petra1959



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen