Donnerstag, 9. November 2017

Top Mistica - ein super schönes Luz Cristina TUT !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:






Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Top Mistica





Benötigt werden noch eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Flaming Pear - Flood
AAA Frames - Transparent Frame
FM Tile Tools - Blend Emboss
Filter Factory Gallery "D" - Dimensia

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Punkt 1:

Öffne die Tuben, die Masken und ein neues transparentes Bild - Größe 1000 x 600 Pixel.

Stelle die Vordergrund- auf eine helle und die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe  aus der Hintergrundtube.

Importiere die Textur goldfill in den Texturenordner.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :





Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.


Punkt 2:

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood :



Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - die Ebene bis auf 400 Pixel herunter schieben :



Effekte - Geometrieeffekte - Parallelogramm :



Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren :



Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Punkt 3 :

Klicke mit dem Zauberstab in den oberen linken transparenten Teil - Auswahl ändern - vergrößern um 5 Pixel.

Neue Rasterebene - nach unten schieben - mit dem Farbverlauf füllen.

Stelle das Airbrushwerkzeug auf diese Werte ein:



Stelle auf der HG Farbe die Textur goldfill ein :



Klicke mit dem Airbrush einige Male in die Ebene bis eine schöne Textur entstanden ist.

Auswahl aufheben.

Effekte - Plugins - Filter Factory Gallery "D" - Dimensia :



Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Punkt 4:

Aktiviere die obere Ebene - Effekte - 3D Effekte - Relief :



Als Farbe die HG Farbe.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Geometrieeffekte - Konkav/konvex :



Noch einmal wiederholen - Stärke 70 - Form Ellipse.

Punkt 5:

Ebenen - neue Maskenebene aus Bild - suche die Maske Marge_TopFade - Luz :



Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Mischmodus auf Überzug oder wie es besser gefällt.

Bild - Leinwandgröße :



Neue Rasterebene - nach unten schieben - mit dem Farbverlauf füllen.

Punkt 6:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen.

Luz Cristina hat eine andere Methode verwendet - die Hintergrundtube bei den Farben als Muster einstellen und eine neue Rasterebene mit diesem Muster füllen.

Stelle nun noch auf der HG Farbe als Muster die Textur goldfill und als Textur die Textur goldfill ein - stelle die Größe des Airbrushwerkzeuges auf 600 und klicke mit dem damit einige Male auf die Hintergrundtube :




Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood  wie eingestellt nur den obersten Wert Horizon je nach Tube einstellen.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Transparent Frame :




Mischmodus auf Hartes Licht oder wie es besser gefällt.

Punkt 7:

Aktiviere die obere Ebene - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt nur die beiden oberen Wert auf 7 und 16.

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood  wie eingestellt nur den obersten Wert Horizon je nach Tube einstellen.

Ebenen - neue Maskenebene aus Bild - suche die Maske masck-Fade-suave :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch Dein WZ ein, das © des Künstlers, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !! 


Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!! 


Marion


Marion


Gritli


Barbara


Susanne


KarinL


Alex


Simone


Dominik

























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen