Donnerstag, 16. November 2017

Sorina - ein tolles Erina TUT !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:


http://erinaflowerandbody.blogspot.de/


Köszönöm Irina Lehet lefordítani a szép tuts !!!!





Sorina




..... und eine Personen-, eine Deco- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Xero - Improver
AAA Frames - Foto Frame
MuRa's Meister - Perspective Tiling

Die Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tuben und das Bild Waterlily - kopiere die drei Auswahlen in den Auswahlordner.

Stelle die VG Farbe auf eine helle - die HG Farbe auf eine dunkle Farbe - erstelle diesen linearen Farbverlauf :


Punkt 1:

Aktiviere das Bild Waterlily - Bild Größe ändern - nach Pixeln - auf 950 Pixel - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 55.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :


Effekte - Verzerrungseffekte - Spiralen :


Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Effekte - Verzerrungseffekte - Linsenverzerrung:


Eventuell nach deinen Farben kolorieren über Effekte - Fotoeffekte - Film und Filter.

Punkt 2 :

Ebene duplizieren - aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - die Ebene bis auf oben 150 Pixel nach links schieben :


Effekte - Textureffekte - Jalousie :


Als Farbe die HG Farbe.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 3:

Kopiere die Tube Button - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.

Schiebe sie mit dem Verschiebungswerkzeug (M) nach links oben auf den Streifen.

Ebene 4x duplizieren und die Ebenen siehe Screen hinschieben :


Aktiviere die oberste Ebene - 4x nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl erinasorina_@ :

Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Effekte - Textureffekte - Jalousie wie eingestellt.

Als Farbe die HG Farbe.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichen.

Ebene an die zweite Stelle von unten schieben.

Punkt 5:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl  ASDwebs_Marilyn1:


Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Ebene nach oben schieben - duplizieren und nach rechts schieben.

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Effekte - Textureffekte - Flechten :


Als Farbe schwarz.

So sieht es jetzt aus :


Punkt 6:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl  @gi_006_2:


Auswahl mit weiß füllen - Auswahl aufheben.

Nach oben und etwas nach rechts schieben siehe Screen :


Effekte - Textureffekte - Jalousie :


Als Farbe die HG Farbe.

Dupliziere die Ebene - schließe das Auge der Originalebene und schiebe die obere Ebene  mit dem Auswahlwerkzeug siehe Screen oben rechts in die Ecke zusammen :



Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal - eventuell noch etwas weiter nach rechts schieben das die Blumen neben einander sind - öffne das Auge wieder - aktiviere die oberste Ebene - 2x Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt nur die Deckfähigkeit auf 100 und die Unschärfe auf 50 stellen.

Punkt 7:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen - Ebene duplizieren.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling - Standardeinstellung.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - die Ebene bis auf 500 Pixel nach unten schieben :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Effekte - Plugins - Xero - Improver - auf Landscape klicken und dann auf O.K.

Punkt 8:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen und schön zurecht schieben siehe Bild oben.

Kopiere jeweils die Personen- und die Decotube ( ich habe sie erst zum Schluß zugefügt ) - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt nur die beiden obersten Werte auf 5 stellen.

Punkt 9:

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame : 


Man kann nun noch über Einstellen - Farbton und Sättigkeit - Farbton/Sättigung/Helligkeit die Farben abändern wenn man möchte.



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere es als jpg Datei ab !!!!

Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!


Marion


Barbara


Simone


Rita


KarinL


Gaby


Alex


Susanne


Dominik


Gritli















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen