Freitag, 20. Oktober 2017

Estela - ein wunderschönes Maria José TUT !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Estela



..... und eine Personen- und eine Hintergrundtube. Zusätzlich die Maske 20-20 die ja der hat.

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Filter :

MuRa's Meister - Perspective Tiling
MuRa's Seamless - Emboss at Alpha
Filters Unlimited 2.0 - ICNET Software - Tile and Mirror - Kaleidoscope 2, Distortion Filters - Smelter 1

Die Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tuben, den Hintergrund backcolor und die Masken - importiere die Maske 20-20 in den Maskenordner.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe aus der Hintergrundtube.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 1000 x 700 Pixel - die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Punkt 2:

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - ICNET Software - Distorsions Filters - Smelter 1 :


Effekte - Kunstmedieneffekte - Pinselstriche :


Punkt 3:

Neue Rasterebene - stelle den Farbeimer auf 80 % - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - suche die Maske Narah_Mask_1036 :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - Plugins - MuRa's Seamless - Emboss at Alpha - Standardeinstellung.

Punkt 4:

Effekte - Verzerrungseffekte - Welle :


Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Bildeffekte - Versatz :


Transparenz auf 80 %.

Punkt 5:

Kopiere den Hintergrund backcolor - als neue Ebene einfügen - an die zweite Stelle von unten schieben - Mischmodus auf Überzug oder was besser gefällt.

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen und an ihre Stelle schieben.

Punkt 6:

Aktiviere die oberste Ebene - neue Rasterebene - den Fülleimer wieder auf 100 % stellen - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - ICNET Software - Tile and Mirror - Kaleidoscope 2 :


Ebenen - Maske laden/speichern - Maskenebene aus Datei - suche die Maske 20-20 :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - Textureffekte - Flechten :


Punkt 7:

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :


Stelle die Randschärfe des Zauberstabs auf 80 - in den transparenten Teil klicken.

Drücke den Entf Button mehrmals bis der scharfe Rand verschwunden ist - Auswahl aufheben.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


Punkt 8:

Kopiere die Tube texto - als neue Ebene einfügen - an ihren Platz schieben - Mischmodus auf Weiches Licht - wenn gewünscht noch einen Schlagschatten zufügen.

Punkt 9:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben - Schlagschatten nach Wunsch zufügen.

So sieht der Ebenemanager nun aus :


Punkt 11:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 10 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 15 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 20 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!


Marion


Dominik


KarinL


Barbara


Susanne


Doris


Alex


Gaby









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen