Translate

Montag, 4. November 2019

Icequeen !!!


Dieses Tutorial wurde von mir mit viel Arbeit und Liebe geschrieben.
Jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig.

Bitte nicht ohne meine schriftliche Erlaubnis kopieren oder verbreiten.
© by Hillu Design

Vielen Dank an die Künstler für die Tuben in diesem Tutorial.





Icequeen





.... und eine Personen-, eine Deco- und eine Hintergrundtube.

... und den Jasc Animation Shop !



Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn bei Bild - Größe ändern nichts dazu geschrieben immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.

Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


Und diese Filter :

[AFS IMPORT] - ZIGZAGGE
Bordermania - 3D BW Raised #2
Nik Software Color Efex Pro 3.0 - Tonal Contrast ( Optional )


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben, die Masken und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 750 Pixel.

Kopiere den Farbverlauf icequeen in den Farbverlaufsordner.

Stelle die VG Farbe auf weiß und die HG Farbe auf eine mittlere Farbe.


Erstelle diesen linearen Farbverlauf mit dem Farbverlauf icequeen :






Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit weiß füllen.

Neue Rasterbene - Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Personentube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :




Effekte - Plugins - [AFS IMPORT] - ZIGZAGGE :



Mischmodus auf Multiplikation.

Punkt 2:

Neue Rasterebene - mit weiß füllen.

Ebenen - Neue Maskeneben - aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 3:

Aktiviere die untere Ebene - Neue Rasterbene - Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Transparenz auf 90 %.

Punkt 4:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen ( die Tube aus dem Material auf 50 % ) - nach rechts unten schieben.

Mischmodus auf Luminanz (Vorversion ).

Punkt 5:

Bild - Rand hinzufügen - 70 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl in Ebene umwandeln.

Neue Rasterebene - mit der HG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskeneben - aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte Stark nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Mischmodus auf Multiplikation.

Punkt 6:

Auswahl umkehren - aktiviere die unterste Ebene.

Effekte - Plugins - Bordermania - 3D BW Raised #2 :



Aktiviere die oberste Ebene - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - alks Farbe die HG Farbe :



Mit jeweils -5 wiederholen - Auswahl aufheben.

Punkt 7:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Ebene duplizieren - die untere Ebene aktivieren.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 25.

Mischmodus auf Multiplikation.

Punkt 8:

Tausche die Farben - Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe - mit dem Farbverlauf füllen.

Füge jetzt Dein WZ, das © des Künstlers ein und verkleinere das Bild auf 950 Pixel.

Punkt 9 - Animation:

Bearbeiten - Kopieren.

Öffne den Jasc Animation Shop - mit Rechtklick in das Feld das Bild als neue Animation einfügen.

Bearbeiten - Duplizieren bis es 5 Ebenen sind - Bearbeiten - Alle auswählen.

Schiebe den Scrollbutton unten ganz nach links.

Datei - Öffnen - suche im Material die Animation FallingSnow (4) - als neue Animation einfügen - sie hat 5 Ebenen.

Bearbeiten - Bearbeiten - Alle auswählen.


Schiebe den Scrollbutton unten ganz nach links.

Klicke mit der Maus in die ganz linke Ebene und ziehe sie in das Bild dahin wo sie hin soll.

Wieder zurück zur Animation - den Rückgängig Pfeil anklicken und den vorherigen Vorgang so oft ausführen bis es genügend Schnee ist.

Man kann auch zwischendurch auf Animation - Spiegeln - gehen - dann verteilen sich die Schneeflocken besser.

Animation - Einzelbildeigenschaften - Wiedergabezeit auf 20 stellen.

Wenn man oben auf Animationswiedergabe klickt kann man die Animation ansehen.

Speichere das Bild als gif Datei ab.

Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!


Barbara













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen