Translate

Donnerstag, 2. Mai 2019

Magic - ein wirklich magisches TUT von Ligia !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Ligia übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:





Obrigado Ligia por me permitir traduzir estes maravilhosos tutoriais !!!





Magic




...... und eine Personen,- eine Hintergrundtube - und noch eine zweite Personen- oder Decotube.

Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


Benötigte Filter:

Adjust - Variations (Optional)
FM Tile Tools - Blend Emboss
VM Extravaganza - James Bondage
VanDerLee - Unplugged-X - Spiral
AAA Frames - Foto Frame
AP 01 [Distort] - WavyCity

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!




Öffne die Tuben eine transparente Ebene - Größe 900 x 600 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle Farbe - die HG Farbe auf eine helle.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Zum eventuellen einfärben der Tuben Adjust - Variations benutzen oder Effekte - Fotoeffekte - Film und Filter.


Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube - Auswahl - Auswahl alles - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Mischmodus auf Sättigung.

Punkt 2:

Ebene duplizieren - Effekte - Reflexionseffekte - Kaleidoskop :




Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Die Ebene eine Ebene tiefer schieben - aktiviere die obere Ebene.

Effekte - Lichteffekte - Nova :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - den Effekt noch einmal wiederholen.

Punkt 3:

Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalzylinder :



Effekte - Verzerrungseffekte - Linsenverzerrung :



Mischmodus auf Multiplikation.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - ändere den Winkel des Farbverlaufes auf 0 - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Geometrieeffekte - Kreis - Transparent.

Effekte - Plugins - VM Extravaganza - James Bondage :



Effekte - Plugins - AP 01 [Distort] - WavyCity :



Effekte - Plugins - VanDerLee - Unplugged-X - Spiral :



Mischmodus auf Hellere Farbe - Transparenz auf 64 %.

Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen - Bearbeiten - Kopieren - Bearbeiten - als neues Bild einfügen ( für später ).

Punkt 5:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 80 %.

Effekte - Verzerrungseffekte - Linsenverzerrung - wie eingestellt.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Den Effekte noch einmal wiederholen.

Punkt 6:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe so anpassen das sie in das mittlere Rechteck passt.

Eventuell kolorieren oder einen anderen Mischmodus nehmen.

Auswahl - Auswahl aus Datei laden - lade diese Auswahl :



Auswahl ändern - vergrößern um 3 Pixel - Auswahl umkehren - auf den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Punkt 7:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts in das Rechteck schieben.

Einen Schlagschatten nach Wunsch zufügen.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Bild - Größe ändern auf 80 % - Haken drin bei Größe aller Ebenen anpassen.

Punkt 8:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 60 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - kopiere das in Punkt 4 eingefügte Bild - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame - Standardeinstellung - nur Width auf 30 stellen - Auswahl aufheben.

Punkt 9:

Kopiere die Tube die oben links hin soll - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen.

Eventuell kolorieren.

Aktiviere das Freihandauswahlwerkzeug - Modus Freihand und ziehe eine Auswahl um den Teil der magisch leuchten soll - bei mir die Hand der Tube :



Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben.

Mischmodus auf Auflösen - die Transparenz herab setzen nach Geschmack - je nach Tube seitlich oder nach unten versetzen.

Punkt 10:

Kopiere die Tube text - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren - nach unten links schieben.

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Mischmodus auf Auflösen - die Transparenz herab setzen nach Geschmack - etwas nach oben rechts versetzen.

Punkt 11 ( optional ) :

Aktiviere die Personentube - ziehe eine Auswahl um den unteren Teil - Bearbeiten - Kopieren - aktiviere wieder das Arbeitsbild - als neue Ebene einfügen - Größe wie vorher bei der Tube anpassen - über den Rand unten schieben :



Mischmodus auf Hartes Licht - stelle das Löschwerkzeug auf die Werte :



Etwas rund herum löschen sodas es weicher aussieht.

So sieht es jetzt aus :




Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!! 



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen