Translate

Freitag, 17. Mai 2019

City - ein super schönes TUT von Edith !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Edith übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:






Merci Edith de m'avoir permis de traduire ce magnifique TUT!




City


...... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

Mehdi - Wavy Lab 1.1
Graphics Plus - Cross Shadow, Horizontal Mirror
Xero XL - Nostalgia
Richard Rosenman - Scanlines

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben, die Maske und eine transparente Ebene - Größe 850 x 500 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf schwarz - die Hintergrundfarbe auf eine kräftige Farbe - zusätzlich wird noch eine dritte Farbe benötigt.


Punkt 1:

Aktiviere die transparente Ebene - Effekte - Plugins - Mehdi - Wavy Lab 1.1 :



Stelle die VG Farbe auf die dritte Farbe.

Punkt 2:

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte -3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 3:

Kopiere die Tube effet spirale - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren :



Ebene duplizieren - Bild - Frei drehen :



Aktiviere die Ebene darunter - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Graphics Plus - Cross Shadow - Standardeinstellung.

Punkt 4:

Aktiviere die Ebene Raster 1 und das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl : 



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Ich habe den Schlagschatten 2x angewendet - Auswahl aufheben.

Punkt 4:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in die Mitte schieben.

Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt.

Punkt 5:

Bearbeiten - Inhalte kopieren - alle Ebenen kopieren - Bearbeiten - als neues Bild einfügen.

Effekte - Plugins - Graphics Plus - Horizontal Mirror :- Standardeinstellung.

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen.

Effekte - Plugins - Xero XL - Nostalgia :



Effekte - Plugins - Richard Rosenman - Scanlines :



Punkt 6:

Aktiviere das andere Arbeitsbild - Bearbeiten - Inhalte kopieren - alle Ebenen kopieren.

Aktiviere wieder das neue Arbeitsbild - Bearbeiten - als neue Ebene einfügen.

Bild - Größe ändern auf 90 % - Objekte - Ausrichten - Rechts.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - nur die beiden oberen Werte auf 0 stellen - ich habe den Schlagschatten 2x angewendet.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Punkt 7:

Bild - Rand hinzufügen - HG Farbe :



Klicke mit dem Zauberstab in diesen Rand - Effekte - Plugins - Richard Rosenman - Scanlines - wie eingestellt - nur Luma auf 96 stellen.

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - nur Deckfähigkeit auf 30 stellen.

Punkt 8:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Einen Schlagschatten nach Geschmack zufügen.

Effekte - Plugins - Graphics Plus - Cross Shadow - Standardeinstellung - nur Intensy auf 46 stellen.

Punkt 9:

Stelle beim Textwerkzeug eine schöne Schrift ein und schreibe deinen Text - nach links siehe Bild oben verschieben.

Einen Schlagschatten nach Geschmack zufügen.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!! 

Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!



Barbara


Roadrunners


Roadrunners





Keine Kommentare:

Kommentar posten