Thursday, April 26, 2018

Nothing compares to You - ein schönes zartes TUT von Aliciar !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Aliciar por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Nothing compares to You


.... und eine Personen- und eine Hintergrundtube !!!


Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Alien Skin Eye Candy Impact: 5 - Motion Trail
Flaming Pear - Flood
penta.com - VTR2
L en K's - Mayra

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben und ein neues transparentes Bild - Größe 850 x 500 Pixel.

Kopiere die 4 Auswahlen in den Auswahlordner - durch Doppelklick auf das Alien Skin Preset importiert es sich in den Filter.

Stelle die VG Farbe auf eine dunklere Farbe aus der Tube - die HG Farbe auf eine sehr helle.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Effekte - Plugins - penta.com - VTR2 - Standardeinstellung.


Punkt 2:

Neue Rasterebene - kehre den Farbverlauf um - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel386_aliciar :



Mit dem Farbverlauf füllen - Effekte - Kunsteffekte - Halbtonraster :



Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen :



Neue Rasterebene - mit der hellen Farbe füllen - Auswahl aufheben.

Punkt 3 :

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 80 %.

Dieses noch 2x wiederholen.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy Impact: 5 - Motion Trail - suche das Preset Nothing Compares To You_aliciar :



Mischmodus auf Hartes Licht.

So sieht es nun aus :




Punkt 4:

Aktiviere Raster 3 - Effekte - 3D Effekte - Taste :



Aktiviere Kopie von Raster 3 - Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel387_aliciar :



Auswahl mit der dunklen Farbe füllen - Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen - wie eingestellt nur Rahmenbreite auf 9.

Neue Rasterebene - mit der hellen Farbe füllen - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen - Auswahl aufheben.

Mischmodus auf Hartes Licht - Transparenz auf 86 %.

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood :



Punkt 5:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel388_aliciar :



Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Effekte - Plugins - L en K's - Mayra - Standardeinstellung.

Auswahl aufheben - Effekte - 3D Effekte - Innenfase :



Mischmodus auf Luminanz (Vorversion).

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 6:

Kopiere die Decotube - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen - etwas nach links siehe Bild oben verschieben,

Mischmodus auf Luminanz (Vorversion) oder was besser gefällt - eventuell Transparenz etwas herab setzen.

Punkt 7:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel389_aliciar :



Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Effekte - Kunsteffekte - Halbtonraster wie eingestellt.

Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen wie eingestellt nur Rahmenbreite auf 2.

Neue Rasterebene - mit der hellen Farbe füllen - Auswahl aufheben.

Punkt 8:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Ich habe noch einen Schlagschatten zugefügt.

Punkt 9:

Rand nach Geschmack zufügen - ich habe einen Rand zugefügt - 20 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Zusätzlich im Rand noch einen Schlagschatten angewendet - aber das kann man machen wie man möchte.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere es als jpg Datei ab !!


Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!


Marion


Barbara


Simone


Gritli


Schulmaus


Alex


Daniela














No comments:

Post a Comment