Montag, 23. April 2018

Carine - ein tolles Tut von Erina !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:


http://erinaflowerandbody.blogspot.de/


Köszönöm Irina Lehet lefordítani a szép tuts !!!!





Carine




..... und eine Personentube.

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter :

MuRa's Meister - Cloud
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow


Fast alle Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tuben und ein transparentes Bild 1000 x 800 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle - die HG Farbe auf eine helle Farbe.

Importiere die Corel Presets ( sind in der Styled Lines RAR Datei enthalten ) in den Linienstil- die Textur Texture in den Texturenordner.

Punkt 1:

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Cloud - Standardeinstellung :


Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - als Auswahltyp Kreis - eine Auswahl siehe Screen aufziehen - oben 200 bis 800 - links 100 bis 700 :


Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen :


Neue Rasterebene - mit der dunklen Farbe füllen.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase :


Punkt 2:

Aktiviere die mittlere Ebene - Effekte - Textureffekte - suche die importierte Textur :


Aktiviere die oberste Ebene - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Aktiviere den Verzerrungspinsel - die Werte siehe Screen einstellen - die linke Maustaste drücken bis der Kreis so aussieht :


Mit dem Auswahlwerkzeug (K) verkleinern und nach links siehe Screen verschieben :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 3 :

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 85 %.

Etwas nach rechts verschieben - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - weiter nach rechts verschieben es soll siehe Screen aussehen :


Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 4:

Aktiviere den Zeichenstift (V) - Werte einstellen siehe Screen - Linienstilart auf Diamond -
eine Linie aufziehen :



Die Ebene 2x duplizieren - jeweils etwas nach unten verschieben - die oberste Ebene aktivieren - Zusammenfassen - 2x Nach unten zusammenfassen. 

Ebene duplizieren - unter die Kreise schieben.

Punkt 5:

Aktiviere die unterste Ebene - Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - als Auswahltyp Rechteck - eine Auswahl siehe Screen aufziehen :


Auswahl in Ebene umwandeln - die Ebene ganz nach oben schieben - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Ebene duplizieren - Mit dem Auswahlwerkzeug (K) zusammenschieben und das Rechteck in die Mitte des unteren Rechtecks schieben siehe Screen :


Punkt 6:

Erina hat im Material das Script Brush Flower - bei mir lief das Script nicht - ihr könnt es ja versuchen.

Ich habe mir eine passende Form ausgesucht - Linienstilart wieder auf Strich und sie siehe Screen aufgezogen - die dunkle Farbe als HG Farbe :


Vektorebene in Rasterebene umwandeln - Effekte - 3D Effekte - Innenfase wie eingestellt.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

So oft duplizieren wie gewünscht und auf das Rechteck verteilen.

Punkt 7:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 70 Pixel - Symmetrisch - sehr helle Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in diesen Rand - Auswahl umkehren.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow - Drop Shadow :


Neue Rasterebene - Auswahl alles - mit der dunklen Farbe füllen.

Auswahl verkleinern um 5 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Bild - Größe ändern auf 95 % - Ebene duplizieren - Größe ändern auf 97 %.

Punkt 8:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !! 

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen