Translate

Freitag, 27. Mai 2022

Forever Autumn - ein schönes TUT mit tollen Effekten von Estela Fonseca !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Estela übersetzen.



Das TUT könnt Ihr hier finden:






Obrigado Estela por me permitir traduzir estes maravilhosos tutoriais !!!




Forever Autumn




....... und ein Herbstbild und eine herbstliche Tube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


.... und diese Filter :

Andrew's Filter 9 - Picture Flares 
Andrew's Filter 8 - Tow the Line 
Andrew's Filter 40 - Popping Up All Over 
Krustys FX vol.I - Radial Texturizer - ( der Filter ist im Material )
Simple - Left Right Wrap 
Mura's Meister - Pole Transform, Perspective Tiling 

Die meisten Filter könnten HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben, das Bild und eine transparente Ebene - Größe 900 x 600 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine dunklere Farbe.



Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - kopiere das Bild - Auswahl - Auswahl alles - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :




Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Andrew's Filter 9 - Picture Flares :




Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :





Punkt 2:

Schliesse das Auge dieser Ebene - aktiviere die untere Ebene.

Effekte - Plugins - Andrew's Filter 8 - Tow the Line :




Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Mischmodus auf Hartes Licht.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt.


Punkt 3:

Effekte - Plugins - Andrew's Filter 40 - Popping Up All Over :




Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :




Bearbeiten - Ausschneiden - Bearbeiten - als neue Ebene einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Geometrieeffekte - Kreis - Transparent - den Effekt wiederholen.


Punkt 4:

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Den Effekt mit 100 wiederholen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - als Farbe weiß.

Den Effekt mit -100 wiederholen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt - als Farbe die VG Farbe.

Den Effekt mit 100 wiederholen.


Punkt 5:

Effekte - Plugins - Krustys FX vol.I - Radial Texturizer :




Effekte - Plugins - Simple - Left Right Wrap.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Öffne das Auge der oberen Ebene - die Ebene ganz nach unten im Ebenenmanager schieben.

So sieht es nun aus :




Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.


Punkt 6:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :




Auswahl in Ebene umwandeln - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 25.

Effekte - Textureffekte - Jalousie :




Auswahl aufheben.


Punkt 7:

Effekte - Plugins - Mura's Meister - Pole Transform :




Objekte - Ausrichten - Rechts.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 347 und den Position y Wert auf 23 :




Zusammenfassen - Nach unten - zusammenfassen.


Punkt 8:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - lade diese Auswahl :




Kopiere noch einmal das Bild - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Einstellen - Schärfe - Scharfzeichen - die Ebene eine Ebene tiefer im Ebenenmanager schieben.

Aktiviere die obere Ebene - Zusammenfassen - Nach unten - zusammenfassen.


Punkt 9:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 25 % - Einstellen - Schärfe - Scharfzeichen.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 3 und den Position y Wert auf 230.

Ebene duplizieren - stelle den Position x Wert auf 173 und den Position y Wert auf 231.

Zusammenfassen - 2x Nach unten - zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt nur die beiden unteren Werte auf 50 stellen.


Punkt 10:

Aktiviere die unterste Ebene - Ebene duplizieren - die Ebene ganz nach oben im Ebenenmanager schieben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardwerte.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 50.

Effekte - Textureffekte - Jalousie :





Punkt 11:

Effekte - Plugins - Mura's Meister - Perspective Tiling :




Aktiviere den Zauberstab - stelle die Randschärfe auf 75 ( danach gleich wieder auf 0 ) - klicke in den transparenten Teil - 5x den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Kopiere die Tube EF-Forever_Autumn_Texto1 - als neue Ebene einfügen.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 5 und den Position y Wert auf 29.


Punkt 12:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 40 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - 40 Pixel - Symmetrisch - weiß.


Punkt 13 :

Kopiere die Herbsttube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts unten schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 75 % - nach links oben schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.


Punkt 14:

Kopiere die Tube EF-Forever_Autumn_Deco-1 - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.

Kopiere die Tube EF-Forever_Autumn_Texto2 - als neue Ebene einfügen.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - schwarz.


Füge noch Dein WZ und das Copyright des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden im https://pspdreamcatcher.xobor.de/ Forum - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!


Barbara


Marion




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen