Translate

Samstag, 20. November 2021

Paz - ein wirklich wunderschönes TUT von Luz Cristina !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.






Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!





Paz



....... und eine Personen-, eine Deco- und eine Hintergrundtube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


..... und diese Filter:

MuRa's Meister - Perspective Tiling, Copies
MuRa's Seamless - Tile Frame Diagonal

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben, die Maske und eine neue transparente Ebene - Größe 200 x 600 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine helle und die HG Farbe auf eine dunkle Farbe.

Kopiere die Textur orialPGold in den Texturenordner.



Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit der HG Farbe füllen.

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende diese Maske an :




Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.


Punkt 2: 

Effekte - Textureffekte - Modellieren - suche die kopierte Textur orialPGold :




Einstellen - Helligkeit und Kontrast - Fülllicht/Klarheit ( Luz Cristina hat ein anderes PSP Programm und benutzt nur Klarheit ) :




Den Effekt 3x anwenden.


Punkt 3:

Bild - Leinwandgröße :




Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Neue Rasterebene - nach unten im Ebenenmanager schieben - mit der HG Farbe füllen.


Punkt 4:

Neue Rasterebene - Effekte - Plugins - MuRa's Seamless - Tile Frame Diagonal :




Effekte - Textureffekte - Modellieren - wie eingestellt.

Einstellen -Schärfe - Scharfzeichnen.

Aktiviere die oberste Ebene - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - als Farbe die VG Farbe :




Den Effekt wiederholen mit Horizontal auf -6.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.


Punkt 5:

Bild - Leinwandgröße :




Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :




Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Copies :




Ebene duplizieren - Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalzylinder - Stärke 80.

Effekte - Bildeffekte - Versatz :





Punkt 6:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach oben schieben.

Kopiere jeweils die Personen- und die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Auf beide Tubenebenen anwenden - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Kopiere die Tube orialPtexto - als neue Ebene einfügen - hinschieben siehe Bild oben.


Punkt 7:

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.


Punkt 8:

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand - Effekte - Reflexionseffekte - Kaleidoskop :




Den Effekt 2x anwenden.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase :




Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen