Translate

Sonntag, 12. Juli 2020

Anesia - ein super tolles TUT von Luz Cristina !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.

Dieses TUT könnt Ihr hier finden:






Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Anesia



Als Material nur eine Personen- eine Hintergrundtube und diese Textur :




Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


Filter:

MuRa's Meister - Copies, Perspective Tiling
FM Tile Tools - Saturation Emboss, Blend Emboss
Mehdi - Sorting Tiles
Tramages - Waffle
Filters Unlimited - ICNET Software - Button and Frames - 3D Glassframe 1

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben und eine neue transparente Ebene - Größe 1000 x 600 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle und die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe.

Erstelle diesen kreisförmigen Farbverlauf :




Punkt 1:


Aktiviere die transparente Ebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited - ICNET Software - Button and Frames - 3D Glassframe 1 :


Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :


Klicke auf den Entf Button.

Punkt 2:

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Auswahl aufheben.

Effekte - Kanteneffekte - Vertiefen.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 3:

Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalperspektive :


Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Copies :


Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Punkt 4:

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation - wie eingestellt.

Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :


Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 5:

Bild - Leinwandgröße :


Neue Rasterebene - ändere den Farbverlauf auf Linear - Winkel und Wiederholung auf 0 - mit dem Farbverlauf füllen.

Ebene duplizieren - Effekte - Textureffekte - Textur :


Effekte - Plugins - Mehdi - Sorting Tiles :


Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardeinstellung.

Punkt 6:

Bild - Spiegeln - Vertikal.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :


Effekte - Bildeffekte - Versatz :


Effekte - Geometrieeffekte - Pentagon - Kantenmodus Wiederholen - den Effekt noch einmal wiederholen.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation - wie eingestellt.

Punkt 7:

Aktiviere die unterste Ebene - kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in der Mitte zurecht schieben.

Mischmodus auf Hartes Licht.

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Einsn Schlagschatten nach Geschmack zufügen.

Punkt 8:

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 35 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe.

Punkt 9:

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand.

Effekte - Plugins - Tramages - Waffle - Standardeinstellung.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase :


Den Effekt noch einmal wiederholen.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten