Saturday, November 3, 2018

Feerie Automnale - ein sehr interessantes TUT von Garances !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Garances übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:






Merci Garances de m'avoir permis de traduire ce magnifique TUT!




Feerie Automnale


...... und einige herbstliche Tuben und ein Hintergrundbild.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

AAA Frames - Foto Frame, Texture Frame 
Mehdi - Wavy Lab 1.1 
Kang 4  HIER
Sandflower Special V - Pool Shadow HIER
MuRa's Seamless - Emboss at Alpha 
MuRa's Meister - Perspective Tiling 
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass
Filters Unlimited 2.0 - ICNET Software - Paper Textures

         
Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben, die Masken und die Alpha-Kanal Ebene Alpha feerie - stelle die VG Farbe auf eine dunkle und die HG Farbe auf eine helle Farbe.

Importiere das Preset_UserDefinedFilter_Emboss_4 in den Voreinstellungsordner.

Durch Doppelklick importiert sich das Alien Skin Preset in den Filter.

Falls es nicht schon im Filter ist importiere das Preset Paper Textures - papier kasy jeans 2 in den Filter Filters Unlimited 2.0 - ICNET Software - Paper Textures.

Erstelle diesen kreisförmigen Farbverlauf :



Hier kann man die Effekte des benutzten Kang 4 sehen :




Punkt 1:

Aktiviere die Alpha-Kanalebene - fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 30.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 30.

Punkt 2:

Ebene duplizieren - Auswahl alles - kopiere das Hintergrundbild - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Mischmodus auf Weiches Licht und Transparenz auf 50 %.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - ICNET Software - Paper Texture :



Effekte - Benutzerdefinierte Filter - Emboss_4.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - mit der dunklen Farbe füllen - Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - wende diese Maske an :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Effekte - Plugins - MuRa's Seamless - Emboss at Alpha - Standardeinstellung.

Punkt 4:

Jetzt füllen wir die einzelnen Fernsterchen mit den Kang Effekten !

Es ist immer der gleiche Vorgang wie in diesem Punkt - nur die Auswahlen und die Kang 4 Effekte wechseln !

Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal lade die Auswahl 1 :



Auswahl ändern - Vergrößern um 2 Pixel.

Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( das Hintergrundbild ).

Effekte - Plugins - Kang 4 - bubblecross Waves :



Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass - suche das Preset feerieautomnale1 :



Punkt 5:

Lade die Auswahl 2 - Effekte - Plugins - Kang 4 - Emboss 1 grave :



Lade die Auswahl 3 - Effekte - Plugins - Kang 4 - az-Gen1-dolphin :



Lade die Auswahl 4 - Effekte - Plugins - Kang 4 - spectra-flare :



Lade die Auswahl 5 - Effekte - Plugins - Kang 4 - gemBars 2 :



Lade die Auswahl 6 - Effekte - Plugins - Kang 4 - Batwave :



Lade die Auswahl 7 - Effekte - Plugins - Kang 4 - az-Gen2-periwrinkle :



Lade die Auswahl 8 - Effekte - Plugins - Kang 4 - dayglo Lavalamp :



Lade die Auswahl 9 - Effekte - Plugins - Kang 4 - emboss 3 krikle :



Lade die Auswahl 10 - Effekte - Plugins - Kang 4 - softDot :



Lade die Auswahl 11 - Effekte - Plugins - Kang 4 - emBoss 2 inbo :



Lade die Auswahl 12 - Effekte - Plugins - Kang 4 - the June Taylor microbes :



Lade die Auswahl 13 - Effekte - Plugins - Kang 4 - sillyString :



Lade die Auswahl 14 - Effekte - Plugins - Kang 4 - lensFun :



Auswahl aufheben.

Punkt 6:

Aktiviere das Hintergrundbild - in Rasterebene umwandeln - Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - wende die Maske 20-20 an.

Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Bearbeiten - Kopieren.

Aktiviere das Arbeitsbild - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in die Mitte schieben.

Schließe das Auge der untersten Ebene - aktiviere eine andere - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen - öffne das Auge wieder.

So sieht es jetzt aus :



Punkt 7:

Aktiviere Raster 1 - Bearbeiten kopieren.

Neue Rasterebene - ganz nach unten schieben - Bild - Leinwandgröße :



Auswahl alles - Bearbeiten in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :



Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Aktiviere den Weichzeichnungspinsel - Größe 100 :



Den scharfen Rand etwas weich zeichnen.

Punkt 8:

Kopiere jeweils die herbstlichen Tuben - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Schlagschatten und Mischmodus nach Geschmack.

Punkt 9:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe. 

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe. 

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe. 

Auswahl alles - Bild - Rand hinzufügen - 20 Pixel - Symmetrisch - weiß. 

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Auswahl umkehren.

Effekte - Plugins - Mehdi - Wavy Lab 1.1 :



Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 10.

Effekte - Plugins - Sandflower Special V - Pool Shadow :



Auswahl aufheben.

Punkt 10:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe. 

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe. 

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - helle Farbe. 

Auswahl alles - Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - weiß. 

Auswahl umkehren.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Texture Frame - Standardeinstellung.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :



Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - dunkle Farbe. 



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!



Barbara


Susanne


Alex


Gritli


Schulmaus










No comments:

Post a Comment