Saturday, November 3, 2018

Brume Matinales ( Morgennebel ) - ein wunderschönes TUT von Garances !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Garances übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:






Merci Garances de m'avoir permis de traduire ce magnifique TUT!




Brume Matinales


...... und eine Personen-, eine Hintergrund- und eine Decotube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.

Filter:

AAA Frames - Foto Frame
Medhi - Vibrations 1.1
MuRa's Meister - Perspective Tiling
Mura's Seamless - Emboss at Alpha
BKG Designer sf10 I - Cut Glass Bug Eye
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass
Alien Skin Eye Candy 5: Nature - Water Drops
Alien Skin Eye Candy 5: Texture - Texture Noise
Nik Software - Color Efex Pro 3.0 Complete - Fog

       
Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!


Öffne die Tuben, die Maske und die Alpha-Kanal Ebene Alpha Brumes matinales - stelle die VG Farbe auf eine helle und die HG Farbe auf eine dunkle Farbe.

Punkt 1:

Aktiviere die Alpha-Kanalebene - fülle die Ebene mit der VG Farbe.

Effekte - Plugins - Medhi - Vibrations 1.1 :



Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 20.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :



Punkt 2:

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - BKG Designer sf10 I - Cut Glass Bug Eye :



Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalperspektive :



Den Effekt mit -35 wiederholen.

Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten :



Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Mischmodus der Schattenebene auf Luminanz ( Vorversion ).

Punkt 3:

Aktiviere die oberste Ebene - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal - lade diese Auswahl:



Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe so anpassen und zurecht schieben das sie schön in den Rahmen passt.

Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl umkehren.

Punkt 4:

Effekte - Plugins - Nik Software - Color Efex Pro 3.0 Complete - Fog :



Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Nature - Water Drops :



Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass :



Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :



Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

So sieht es nun aus :



Punkt 5:

Aktiviere die unterste Ebene - Bild - Größe ändern auf 80 %.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :



Die Ebene ganz nach oben im Ebenenmanager schieben.

Aktiviere den Zauberstab und stelle die Randschärfe auf 50 - klicke in den transparenten Teil.

Einige Male den Entf Button drücken bis der scharfe Rand weg ist - Auswahl aufheben.

Punkt 6:

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen - Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - wende diese Maske an :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Bild - Größe ändern auf 70 %.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf -110 und den Position y Wert auf -5 :



Effekte - Plugins - Mura's Seamless - Emboss at Alpha - Standardeinstellung.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal und vertikal.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - stelle den Position x Wert auf 410 und den Position y Wert auf 110.

Punkt 7:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 20 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Klicke mit dem Zauberstab ( Randschärfe wieder auf 0 ) in den weißen Rand.

Effekte - Textureffekte - Flechten - als Farben Deine Farben :



Punkt 8:

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Mit jeweils -2 wiederholen - Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - weiß.


Klicke mit dem Zauberstab ( Randschärfe wieder auf 0 ) in den weißen Rand.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Texture - Texture Noise - als Farbe die VG Farbe :



Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame - Standardeinstellung - nur Width auf 20 stellen.

Auswahl aufheben.

Punkt 9:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Ebene duplizieren - aktiviere die untere Ebene - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 20.

Effekte - Verzerrungseffekte - Wind :



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - nur die beiden oberen Werte auf 2.

Punkt 10:

Kopiere die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!


No comments:

Post a Comment