Tuesday, July 17, 2018

Selva - ein TUT wie ein Gemälde von Luz Cristina !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.

Dieses TUT könnt Ihr hier finden:






Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Selva




Als Material nur eine Personen-, eine Deco- und eine Hintergrundtube und diese Textur.

Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:


MuRa's Meister - Copies 
FM Tile Tools - Saturation Emboss, Blend Emboss
AAA Frames - Foto Frame
Virtual Painter - Virtual Painter 4
Artistic - Rough Pastels
Flaming Pear - Flood
Alien Skin Eye Candy Impact:5 - Extrude
Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben und ein neues transparentes Bild - Größe 1000 x 600 Pixel.

Importiere die Textur TSLC1xwood1 in den Musterordner.

Punkt 1:


Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen.

Entweder die Größe so anpassen das sie die Ebene fast ausfüllt - oder die Ebene duplizieren - nach rechts oder links verschieben - Bild - Spiegeln - Horizontal - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Virtual Painter - Virtual Painter 4 :



Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardeinstellung.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Punkt 2:

Bild - Leinwandgröße :



Stelle die Vordergrund- und die Hintergrundfarbe auf zwei passende Farben.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :


Neue Rasterebene - nach unten schieben - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Artistic - Rough Pastels :



Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3.

Punkt 3:

Aktiviere die obere Ebene - schiebe die Tube etwas nach unten.

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood - Standardeinstellung - den obersten Wert je nach Tube anpassen.

Aktiviere das Radiergummi und stelle diese Werte ein :



Radiere etwas die scharfe Linie weg - man kann auch den Verschmierpinsel benutzen.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :



Aktiviere die Materialeigenschaften - und stelle als Muster die Textur TSLC1xwood1 ein und fülle die Auswahl damit :



Auswahl aufheben - eventuell kolorieren.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy Impact:5 - Extrude :



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Copies :



Effekte - Geometrieeffekte - Konkav/konvex :



Schiebe die Ebene bis auf 700 Pixel herunter :



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 5:

Ebene duplizieren - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Die Ebene eine Ebene tiefer schieben - Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Kopiere jeweils die Personen- und die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 7:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame - Standardeinstellung - nur Width auf 27 stellen.

Den Effekt noch einmal wiederholen.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!


Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!



Daniela


Simone


Marion


Barbara


No comments:

Post a Comment