Dienstag, 20. März 2018

Easter 2013 - ein Oster TUT mit Scap Elementen !!!

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Gracias Aliciar por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Easter 2013




...... verschiedene österliche Scrapelemente und eine passende Hintergrundtube !!!


Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

Xero - Fritillary
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben und ein neues transparentes Bild - Größe 800 x 500 Pixel.

Kopiere die vier Auswahlen in den Auswahlordner.

Durch Doppelklick auf das Alien Skin Preset importiert es sich in den Filter. 

Stelle die VG Farbe auf eine kräftige Farbe aus der Tube - die HG Farbe auf eine hellere Kontrastfarbe.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Punkt 1:

Fülle die Ebene mit der VG Farbe.

Effekte - Kunsteffekte - Halbtonraster :



Punkt 2:

Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Bild - Größe ändern auf 75 %.

Effekte - Plugins - Xero - Fritillary - Standardeinstellung.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude - suche das Preset easter-pascua2013 :



Effekte - Kunsteffekte - Halbtonraster wie eingestellt.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel359_aliciar :

Kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Neue Rasterebene - Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen :



Stelle das Paper patron cuadrille_aliciar ( vorher eventuell kolorieren ) - als Muster ein :



Auswahl mit dem Muster füllen - Auswahl aufheben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 4:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel355_aliciar :



Stelle das Paper patron rayado_aliciar ( vorher eventuell kolorieren ) - als Muster ein wie im Punkt 3.

Auswahl mit dem Muster füllen - Auswahl aufheben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 5:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel357_aliciar - anwenden wie die anderen Auswahlen.

Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 6:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel356_aliciar - anwenden wie die anderen Auswahlen.

Die Farben tauschen - Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 7:

Bild - Rand hinzufügen - 40 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Punkt 8:

Kopiere nun jeweils die Scrapelemente - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 9:

Aktiviere den Sättigungspinsel und die Hintergrundebene - klicke einige Male mit den Werten siehe Screen rechts oben in die Ecke - Größe 250 - Härte 50 :



Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere es als jpg Datei ab !! 



Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!



Barbara


KarinL


Gritli


Susanne


Simone


Gaby


Alex


Marion



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen