Translate

Freitag, 10. Mai 2024

Perverse - ein tolles TUT von Estela Fonseca !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Estela übersetzen.


Das TUT könnt Ihr hier finden:






Obrigado Estela por me permitir traduzir estes maravilhosos tutoriais !!!



Perverse








                                           
 ..... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


.... und diese Filter :

VM Instant Art - Three Cuts
Filters Unlimited - ºVºKiwi's Oelfilter / 3,5 Promille
FunHouse - Perverse
Filters Unlimited - Filter Factory Gallery G - Double Image -
L en K Landksitewonders - Raisa
Simple - Half Wrap
Graphics Plus - Horizontal Mirror
Flaming Pear - Flood
FM Tile Tools - Saturation Emboss
Cybia - ScreenWorks - Close Knit

Die meisten Filter können HIER geladen werden !!! 



Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 1000 x 600 Pixel.

Stelle die VG Farbe auf eine mittlere Farbe - die HG Farbe auf schwarz.




Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit der VG Farbe füllen.

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :




Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 25.

Ebene duplizieren - Mischmodus auf Hartes Licht - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.


Punkt 2:

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - VM Instant Art - Three Cuts - Standardwerte.

Mischmodus auf Luminanz (Vorversion) - Transparenz auf 48 %.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited - ºVºKiwi's Oelfilter / 3,5 Promille - Standardwerte.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation - Standardwerte.


Punkt 3:

Effekte - Plugins - FunHouse - Perverse - Standardwerte.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation - Standardwerte.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - Filter Factory Gallery G - Double Image - ( der Effekt erscheint nur so wenn er im Filters Unlimited importiert ist ) - Standardwerte.

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - L en K Landksitewonders - Raisa - Standardwerte ( oder den Hintergrund Layer-Efeito-Raissa benutzen und kolorieren ).


Punkt 4:

Effekte - Geometrieeffekte - Parallelogramm :




Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen.

Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten :




Bild - Spiegeln - Horizontal - Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelkabinett :




Mischmodus auf Überzug.


Punkt 5:

Effekte - Plugins - Simple - Half Wrap - Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen. 

Effekte - Plugins - Graphics Plus - Horizontal Mirror - Standardwerte.

Effekte - Verzerrungseffekte - Delle - Stärke 100.

So sieht es nun aus : 




Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood - Standardwerte.


Punkt 6:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - in der Mitte zurecht schieben.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardwerte.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bearbeiten - Kopieren.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.


Punkt 7:

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 50.

Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Plugins - Cybia - ScreenWorks - Close Knit - Standardwerte.

Mischmodus auf Aufhellen.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen - Auswahl umkehren.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Auswahl aufheben.


Punkt 8:

Kopiere die Tube EF-Peverse_Texto - als neue Ebene einfügen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Die Ebene nach links unten schieben.

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts schieben.

Einstellen - Schärfe - Unscharf maskieren ( je nach Tube ) :




Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :





Punkt 9:

Kopiere die Tube EF-Peverse_Deco - als neue Ebene einfügen - hinschieben siehe Bild oben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.


Füge noch Dein WZ und das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!


Dieses wunderschöne Bild ist von :




Jutta





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen