Translate

Samstag, 9. Juli 2022

Tine - ein wunderschönes Eniko TUT !!!

 Das TUT könnt Ihr hier finden:




Köszönöm Eniko, hogy lehetővé tette számomra, hogy lefordítsam ezeket a csodálatos oktatóanyagokat !!!





Tine







..... und eine Personentube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


Filter :

Mehdi - Sorting Tiles
Toadies - Weaver
MuRa's Meister - Copies
Caroline & Sensibility - CS_Brectangles
AP [Lines] - Lines - SilverLining
AAA Frames - Foto Frame



Fast alle Filter können HIER herunter geladen werden !



Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 900 x 500 Pixel..

Kopiere den Farbverlauf tine in den Farbverlaufsordner.

Stelle die VG Farbe auf eine dunkle und die HG auf eine helle Farbe - es werden noch eine 3. helle und eine 4. dunkle Farbe benötigt.

Erstelle diesen strahlenförmigen Farbverlauf mir dem Farbverlauf tine - eventuell die Farben ändern - der Farbverlauf von links wären dann die Farben 1 - 2 - 3 - 4 - 3 - 2 - 1 :







Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Mehdi - Sorting Tiles :




Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Mehdi - Sorting Tiles :




Effekte - Bildeffekte - Versatz :




Mischmodus auf Hartes Licht - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.


Punkt 2:

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal und Horizontal.

Transparenz auf 50 % - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Einstellen - Fotokorrektur in einem Schritt.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Freihand - Von Punkt zu Punkt - ziehe diese Auswahl auf :





Punkt 3:

Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Plugins - AP [Lines] - Lines - SilverLining :




Auswahl aufheben - Mischmodus auf Hartes Licht.

Aktiviere die untere Ebene und das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :




Auswahl in Ebene umwandeln - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 25.

Auswahl aufheben.


Punkt 4:

Effekte - Plugins - Caroline & Sensibility - CS_Brectangles - Standardwerte.

Effekte - Plugins - Toadies - Weaver :




Mischmodus auf Überzug.


Punkt 5:

Aktiviere die oberste Ebene - Neue Rasterebene - mit weiß füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bilde - wende diese Maske an :




Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Einstellen - Schärfe - Unscharf maskieren - Standardwerte.


Punkt 6:

Aktiviere die unterste Ebene - Einstellen - Helligkeit und Kontrast - Helligkeit/Kontrast :




So sieht es nun aus :




Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 30 %.


Punkt 7:

Klicke mit dem Zauberstab in den transparenten Teil - Auswahl umkehren.

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :




Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Auswahl aufheben - Effekte - Bildeffekte - Versatz :




Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Copies :




Objekte - Ausrichten - Vertikal auf Leinwand zentriert.

Einstellen - Schärfe - Unscharf maskieren - Standardwerte.


Punkt 8:

Kopiere die Tube d_tina - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.

Effekte - Bildeffekte - Versatz - wie eingestellt nur Vertiklversatz auf 5 stellen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Auswahl - Auswahl alles - Auswahl verkleinern um 25 Pixel.



Punkt 9:

Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen :




Den Rahmen mit dem Farbverlauf füllen - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Auswahl aufheben - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach links schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - wie eingestellt nur Unschärfe auf 45 stellen.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.


Füge noch Dein WZ, das WZ Enikos und das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Marion



Chaosgaby 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen