Translate

Mittwoch, 1. September 2021

Tulips - ein wunderschönes zartes TUT von Elizabeth !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Elizabeth übersetzen.



Das TUT könnt Ihr hier finden:




( das Originaltut ist im Material )


Thank you very much for the permission to translate these wonderful TUTs, dear Elizabeth !






Tulips



...... und eine Blumentube.


Ich arbeite mit PSP X8 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.
VG Farbe = Vordergrundfarbe, HG = Hintergrundfarbe.
Das Auswahlwerkzeug (K) wird immer mit der Taste M deaktiviert.


.... und diese Filter !

Plugins AB 07 - Break Out Rendomly
Filters Unlimited I.C.NET Filters -  Paper Textures

Die meisten Filter könnten HIER geladen werden !!!



Öffne die Tuben und eine transparente Ebene - Größe 980 x 730.

Kopiere den Farbverlauf bhw3-9 in den Farbverlaufordner.

Stelle die VG Farbe auf weiß und die HG Farbe auf eine dunkle Farbe.

Zusätzlich stelle den Farbverlauf bhw3-9 strahlenförmig bei der VG Farbe mit diesen Werten ein ( eventuell die Farben etwas abändern ) :




Punkt 1:

Aktiviere die Ebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited I.C.NET Filters -  Paper Textures - Canvas, Fine :




Bild - Spiegeln - Horizontal.

Neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 100.


Punkt 2:

Einstellen - Helligkeit und Kontrast - Helligkeit/Kontrast :




Ebene duplizieren - Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalperspektive :




Effekte - Plugins - Filters Unlimited I.C.NET Filters -  Paper Textures - Canvas, Fine :




Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - als Farbe die HG Farbe :





Punkt 3:

Kopiere die Tube lace_trim - als neue Ebene einfügen - nach oben schieben - im Ebenenmanager eine Ebene tiefer schieben - so soll es aussehen :




Einstellen - Helligkeit und Kontrast - Fülllicht/ Klarheit :




Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.


Punkt 4:

Aktiviere die Ebene darunter - Effekte - Plugins - Plugins AB 07 - Break Out Rendomly :




Einstellen - Farbton und Sättigung - Resonanz :




Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - stelle die Randschärfe auf 60 ( danach gleich wieder auf 0 ) - ziehe diese rechteckige Auswahl auf :




So sieht es dann aus :




Einstellen - Farbton und Sättigung - Farbton/Sättigung/Helligkeit :




Auswahl aufheben.


Punkt 5:

Aktiviere die oberste Ebene - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Aktiviere die Ebene darunter - kopiere die Tube hydrangeas - als neue Ebene einfügen - nach oben rechts schieben - Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Kopiere die Tube wisteria - als neue Ebene einfügen - nach oben links schieben ( einpassen nach Geschmack ) - Mischmodus auf Hartes Licht - Transparenz auf 63 %.

Ebene duplizieren - nach unten links schieben ( einpassen nach Geschmack ).

Mischmodus auf Normal - Transparenz auf 73 %.


Punkt 6:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube hydrangeas_trimmed - als neue Ebene einfügen - nach links schieben.

Kopiere die Tube 4_corners - als neue Ebene einfügen.

Kopiere die Blumentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach links schieben.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Vertikal.

Bild - Größe ändern auf 90 % - nach rechts unten schieben siehe Bild oben.

Transparenz auf 90 % - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - als Farbe die HG Farbe :




Einstellen - Schärfe - Unscharf maskieren :





Punkt 7:

Kopiere die Tube verse - als neue Ebene einfügen - in der Mitte zurecht schieben

Neue Rasterebene - Auswahl alles - mit dem Farbverlauf füllen.

Auswahl verkleinern um 9 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Bild - Spiegeln - Vertikal - Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

So sieht es nun aus :





Punkt 8:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bearbeiten - Kopieren.

Bild - Rand hinzufügen - 30 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :





Punkt 9:

Auswahl in Ebene umwandeln - Bild - Spiegeln - Horizontal und Vertikal - Auswahl aufheben.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Freihandauswahl - Von Punkt zu Punkt und ziehe diese Auswahl auf :




Den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Auswahl - Auswahl alles - verkleinern um 32 Pixel - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - als Farbe die HG Farbe :




Auswahl aufheben - Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen