Tuesday, February 6, 2018

Sakura - ein etwas spezielles TUT von Luz Cristina !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:






Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Sakura




Benötigt werden nur eine Personen-, eine Deco- und eine Hintergrundtube.

Ich habe das TUT zweimal gebastelt - man braucht eine Hintergrundtube mit einem ziemlich breiten Rand damit die Effekte richtig wirken !  

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.
Wenn bei Bild - Größe ändern nicht dazu geschrieben wird immer ohne Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen wird nicht extra erwähnt - nach persönlichem Ermessen.


Filter:

AAA Frames - Foto Frame
Andromeda - Perspective
Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Extrude
Simple - Pizza Slice Mirror
Virtual Painter - Virtual Painter 4
MuRa's Meister - Perspective Tiling
FM Tile Tools - Blend Emboss
L en K - LenK`s Jouri


Die meisten Filter können HIER geladen werden !!!

Punkt 1:

Öffne die Tuben und ein neues transparentes Bild - Größe 1000 x 900 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe aus der Hintergrundtube.

Erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Punkt 2:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (S) - Benutzerdefinierte Auswahl :



Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :



Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Aktiviere die Hintergrundtube - ziehe eine rechteckige Auswahl ( Randschärfe 15 ) um einen nach oben länglichen Teil der Tube - Bearbeiten - als neues Bild einfügen - Bearbeiten - Kopieren. 

Aktiviere das Arbeitsbild - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Punkt 3: 

Effekte - Plugins - Andromeda - Perspective - Side Walls - Preset It open : 



Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Effekte - Plugins - Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Extrude :



Als Farbe die HG Farbe.

Ebene duplizieren - Bild - Spiegeln - Horizontal - auf die Ebene darüber gehen - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfasen.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen - Bild - Größe ändern auf 80%.

Ebene duplizieren - Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelkabinett :



Effekte - Verzerrungseffekte - Delle - Stärke 100.

Die Ebene eine Ebene tiefer schieben - Effekte - Bildeffekte - Versatz wie eingestellt - nur Vertikalversatz auf Minus 70.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Punkt 4:

Neue Rasterebene - nach unten schieben - mit dem Farbverlauf füllen.

Auswahl alles - kopiere die gesamte Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln - Standardeinstellung.

Einstellen - Gaußsche Unschärfe - Radius 20.

Effekte - Plugins - Virtual Painter - Virtual Painter 4 - bei Filter Haken bei Rectangles - bei Material Haken bei Wood - dann auf den O.K. klicken ( Leider keinen Screen da das PSP dabei immer abstürzte ! ).

Da mir das Bild zu bunt war habe ich es in meinen Farben koloriert.

Punkt 5:

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :



Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling :



Schließe das Auge der obersten Ebene - klicke mit dem Zauberstab in den transparenten oberen Teil - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( Hintergrundtube ) - Auswahl aufheben.

Punkt 6:

Neue Rasterebene - ganz nach unten schieben - mit dem Farbverlauf füllen.

Effekte - Plugins - L en K - LenK`s Jouri :



Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen wie eingestellt.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Effekte - Plugins - Simple - Pizza Slice Mirror.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation wie eingestellt.

Mischmodus auf Hartes Licht - Neue Rasterebene - ganz nach unten schieben - mit dem Farbverlauf füllen.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 7:

Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame - Standardeinstellung - nur Width auf 36.

Effekt noch einmal wiederholen.

Öffne das Auge der oberen Ebene - Effekte - Bildeffekte - Versatz wie eingestellt nur Vertikalversatz auf Minus 130.

Punkt 8:

Kopiere jeweils die Personen- und die Decotube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.


Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !! 

Dieses ist da erste Bild - es war mir zu bunt !






Diese wunderschönen Bilder wurden in der PSP-Dreamcatcher-TUT-Tester Google Gruppe - getestet - vielen lieben Dank dafür !!!



Marion


Barbara


Susanne


Simone


Daniela


Gaby


KarinL






No comments:

Post a Comment