Montag, 7. August 2017

Top Tranquilite - tolle Effekte im TUT von Maria José !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Top Tranquilite




..... und nur eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

MuRa's Meister - Copies
Flaming Pear - Flood
Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3


Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben und die Maske ( es ist die Maske Fadesuave - sie war nicht beim TUT mit dabei ) aus dem Material.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 1000 x 650 Pixel.

Suche eine helle Farbe als Vordergrund- und eine dunkle Farbe aus der Tube als Hintergrundfarbe aus - erstelle diesen linearen Farbverlauf :



Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Punkt 2:

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3.

Punkt 3:

Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalperspektive :


Effekte wiederholen mit Verzerrung -85.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Effekte - Verzerrungseffekte - Welle :


Punkt 4:

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Copies :


Es kann zu leichten Abweichungen durch die unterschiedlichen Tuben kommen.

Punkt 5:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Ebene eine Ebene tiefer schieben - Größe anpassen und schön nach rechts oben einfügen.

Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Falls etwas über die oberste Ebene übersteht wegradieren.

Punkt 6:

Aktiviere die oberste Ebene - Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - suche die Maske Fadesuave aus dem Material und wende sie standardmäßig an - Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen.

Punkt 7:

Bild - Leinwandgröße :

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood ( den obersten Wert je nach Ebene etwas anpassen ) :

Punkt 8:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood ( den obersten Wert je nach Ebene etwas anpassen ) wie eingestellt.

Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen.

Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - suche die Maske Fadesuave aus dem Material und wende sie standardmäßig an - Ebene duplizieren - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Neue Rasterebene - nach unten schieben - mit der HG Farbe füllen - Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab. Ich habe es nicht verkleinert - so kann man es als Kopfbild für eine e-mail verwenden.














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen