Mittwoch, 2. August 2017

Almas Espejos - ein effektvolles TUT von Luz Cristina !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:



http://www.pspconluzcristina.com/



Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!






Almas Espejos





....... und eine Personentube - eventuell eine eigene Hintergrundtube - dann fallen die Effekte aber ganz anders aus - muss man ausprobieren !!! 

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

Flaming Pear - Flood 
FM Tile Tools - Saturation Emboss
Artistic - Rough Pastels 
AAA Frames - Foto Frame 
Virtual Painter 4
Mehdi - Wavy Lab
Effekte - Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Punkt 1:

Öffne die Tuben, importiere das Preset Preset_UserDefinedFilter_Emboss_3 in den Voreinstellungsordner.
Öffne ein neues transparentes Bild - Größe 1000 x 800 Pixel - stelle die Vordergrundfarbe  auf #0133b9 und die Hintergrundfarbe auf #8261cf.

Punkt 2:

Effekte - Plugins - Mehdi - Wavy Lab :



Stelle die rechte Farbe auf eine kräftige aus der Tube - Mischmodus auf Differenz.

Effekte - Plugins - Virtual Painter 4 :

1.

2.

Effekte - Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - nach unten schieben - Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Tube escalier ( oder versuche es mit einer eigenen Tube ) - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood :



Als Farbe die kräftige Tubenfarbe.

Punkt 4:

Ebene duplizieren - Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalperspektive :



Ebene vertikal spiegeln - Horizontalperspekrive wiederholen.

Effekte - Verzerrungseffekte - Delle - Stärke 100.

Effekte - Verzerrungseffekte - Welle :



Punkt 5:

Die Ebene an die erste Stelle schieben - aktiviere den Verschmierpinsel und stelle die Werte siehe Screen ein :



Verschmiere die Welle in etwa siehe Screen :

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Saturation Emboss - Standardeinstellung.

Mischmodus auf Überzug.

Punkt 6:

Ebene duplizieren - Effekte - Geometrieeffekte - Pentagon - Kantenmodus Transparent.

Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Die Ebene eine Ebene tiefer schieben.

Effekte - Plugins - Artistic - Rough Pastels :

Zweimal anwenden - Mischmodus auf Hartes Licht.

Punkt 7:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube fire-in-the-hole-800 - als neue Ebene einfügen - Effekte - Bildeffekte - Versatz wie eingestellt - nur Vertikalversatz auf 180.

Die Ebene eine Ebene tiefer schieben.

Punkt 8:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und nach links unten schieben.

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Effekte - Benutzerdefinierte Filter - Emboss_3 - Transparenz auf 60 %.

So sieht es nun aus :

Punkt 9:

Zusammenfassen - alle zusammenfassen - Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :



Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen