Freitag, 4. November 2016

Sea Breeze - ein tolles TUT von Maria José !!!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Maria José ( Butterfly ) übersetzen.

Das TUT könnt Ihr hier finden:





Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Sea Breeze




..... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

Funhouse - Chaos Mirror und Cirquelate
FM Tile Tools - Blend Emboss
Simple - 4 Way Average und Zoom Out and Flip
Graphics Plus - Vertical Mirror
Eye Candy 4000 - Motion Trail
AAA Filters - Custom - Landscape

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben aus dem Material - importiere die Auswahlen in den Auswahlordner.

Punkt 1:

Stelle Deine Vordergrundfarbe auf eine helle Farbe aus den Tuben und die Hintergrundfarbe auf eine sehr dunkle.

Erstelle einen Farbverlauf - linear :


Öffne ein neues Bild - transparent - Größe 950 x 650 Pixel - fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Punkt 2:

Effekte - Plugins - Funhouse - Chaos Mirror :


Punkt 3:

Effekte - Verzerrungseffekte - Wirbel :


Punkt 4:

Ebene duplizieren - horizontal spiegeln - Effekte - Plugins - Funhouse - Cirquelate :


Mischmodus auf Überzug - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Punkt 5 :

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Effekte - Plugins - Simple - 4 Way Average.

Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss - Standardeinstellung.

Punkt 6:

Kopiere die Hintergrundtube - einfügen als neue Ebene - eventuell Größe anpassen - in die Mitte schieben - Transparenz auf 80 %.

Punkt 7:

Neue Rasterebene - Auswahl alles - kopiere die Tube MANUSCRITS-by-Elbereth-de-Lioncourt_66 - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Bild - Negativbild - Auswahl aufheben.

Punkt 8:

Effekte - Geometrieeffekte - Vertikalperpektive :


Effekte - Plugins - Simple - Zoom Out and Flip.

Punkt 9:

Effekte - Plugins - Graphics Plus - Vertical Mirror :


Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


Punkt 10:

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 11:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl seabreeze :


Klick auf den Entf Button - Auswahl aufheben.

Punkt 12:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl seabreeze_1 :


Neue Rasterebene - füllen mit dem Farbverlauf - Auswahl aufheben - Effekte - Plugins - Funhouse - Cirquelate - Einstellung wie Punkt 4.

Punkt 13:

Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Effekte - Verzerrungseffekte - Welle :


Punkt 14:

Effekte - Plugins - Eye Candy 4000 - Motion Trail :


Effekte - Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


Punkt 15:

Kopiere die Tube degraus - einfügen als neue Ebene - nach unten in die Mitte schieben.

Mischmodus Luminanz ( Vorversion ) oder kolorieren.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 16:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben - Schlagschatten nach Wahl.

Punkt 17:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen - Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 95 % - kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.

Aktiviere die untere Ebene - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe :


Punkt 18:

Aktiviere die oberste Ebene - klicke mit dem Zauberstab in den transparenten Teil - kopiere die Tube border - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Effekte - Kanteneffekte stark nachzeichen - Auswahl umkehren.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Auswahl aufheben.

Punkt 19:

Bild Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Ebene kopieren !

Bild Rand hinzufügen - 30 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 20:

Optional Effekte - Plugins - AAA Filters - Custom - Landscape - Einstellungen nach Geschmack !

Auswahl aufheben.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!



Barbara


Gritli


Petra1959


Ingrid


Babbel


Alex


GiselaHH


Rita


Irene






















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen