Freitag, 4. November 2016

Arlequín - ein super TUT von Luz Cristina !!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:



http://www.pspconluzcristina.com/



Gracias Luz Cristina por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!




Arlequín




....... nur eine Personentube und die Maske Fade-suave ( in den Maskenordner importieren ) !!!

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter :

Mura´s Meister - Copies und Perspective Tiling
Toadies - 3D Checkers 
VM Natural - Sparkle 

Die Filter können HIER geladen werden !!!
Öffne die Tube und ein transparentes Bild - Größe 1000 x 800 Pixel - stelle die Vordergrundfarbe auf eine sehr helle Farbe aus Deiner Tube - die Hintergrundfarbe auf schwarz - fülle die Ebene mit der VG Farbe.


Punkt 2:

Effekte - Plugins - Toadies - 3D Checkers :



Punkt 3:

Effekte - Plugins - Mura´s Meister - Perspective Tiling :



Stelle den Zauberstab auf die Werte siehe Screen :



Klicke in den transparenten Teil - drücke 8x den Entf Button - Auswahl aufheben.

Punkt 4:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug - Benutzerdefinierte Auswahl :



Erstelle einen linearen Farbverlauf :



Neue Rasterebene - die Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl aufheben.

Punkt 5:

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelkabinett :



Bild - Größe ändern auf 60 % - kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.

Punkt 6:

Effekte - Plugins - Mura´s Meister - Copies :



Punkt 7:

Effekte - Geometrieeffekte - Pentagon :



Effekte - Bildeffekte - Versatz :



Punkt 8:

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :



Die Schattenebene ist aktiv - Effekte - Textureffekte - Jalousie :



Punkt 9:

Neue Rasterebene - ganz nach unten schieben - mit schwarz füllen - Effekte - Plugins - VM Natural - Sparkle :



Aktiviere die Ebene Raster 1 ( Checkers ) - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Punkt 10:

Ebenen - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden suche die Maske Fade-suave :



Ebene duplizieren - Zusammenfassen Gruppe zusammenfassen.

Neue Rasterebene - ganz nach unten schieben - mit schwarz füllen.

Punkt 11:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - nach rechts oder links von der Mitte schieben - einen Schlagschatten nach Wahl zufügen - Ebene duplizieren - vertikal spiegeln.

Ich habe noch einen Rand - 2 Pixel - Symmetrisch mit dem Farbverlauf zugefügt.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!



Ingrid1


Petra1959


Marion


Gritli


Naomi2008


Rita


Alex
























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen