Mittwoch, 16. November 2016

Ariade - ein TUT mit schönen Effekten von Maria José

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Ariade




..... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

Richard Rosenman - Pixelate
Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben aus dem Material - importiere die Auswahl in den Auswahlordner.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 1000 x 700 Pixel.

Suche eine dunkle Farbe als Vordergrund- und eine helle Farbe aus der Tube als Hintergrundfarbe aus - erstelle einen kreisförmigen Farbverlauf - die Ebene damit füllen :


Punkt 2:

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Transparenz auf 50 % - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Effekte - Plugins - Richard Rosenman - Pixelate :


Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 3:

Ebene duplizieren - Effekte - Geometrieeffekte - Horizontalperspektive :


Effekte - Geometrieeffekte - Parallelogramm :


Effekte - Plugins - Richard Rosenman - Pixelate wie eingestellt.

Punkt 4:

Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 5:

Ebene duplizieren - wiederhole Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren.

Ebene duplizieren - wiederhole Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


Diese Ebene eine Ebene tiefer schieben.

Punkt 6:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl arcada_mj :


Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe anpassen - schiebe sie wie gewünscht in die Auswahl - Auswahl umkehren - den Entf Button drücken.

Ebene eine Ebene tiefer schieben - Einstellen - Schärfe - Unscharf maskieren - wenn so gewünscht :

Mischmodus nach Wahl eingeben - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 7:

Aktiviere die unterste Ebene - Einstellen - Schärfe - Unscharf maskieren wie eingestellt.

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen - Ebene kopieren !

Bild - Größe ändern auf 90 % - kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.

Klicke mit dem Zauberstab in den transparenten Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :


Auswahl umkehren - 3D Effekte - Schlagschatten :


Auswahl aufheben.

Punkt 8:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und an ihren Platz schieben.

Effekte - Plugins - Alien Skin - Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow - Factory Settings - Drop Shadow, Blurry.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch in der VG Farbe.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!


Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!


Barbara


Ingrid


KarinL


Marion


Walter


Irene


Simone


Rita














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen