Montag, 3. Oktober 2016

Automne - ein stimmungsvolles TUT von Maria José !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Maria José ( Butterfly ) übersetzen.

Das TUT könnt Ihr hier finden:





Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Automne



..... eine Personentube, ein Hintergrundbild ( farblich passend ) und eine misted Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

BKg Designer sf10 II
VM Natural
Filter Factory Gallery  J
Flaming Pear - Flexify 2

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben aus dem Material - importiere die Auswahlen in den Auswahlordner.

Punkt 1:

Stelle Deine Vordergrundfarbe auf eine passende Farbe aus den Tuben und die Hintergrundfarbe auf weiß.

Öffne ein neues Bild - transparent - Größe 950 x 650 Pixel.

Punkt 2:

Kopiere das Hintergrundbild - Auswahl - Auswahl alles - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe :


Punkt 3:

Auswahl - aus Datei laden - suche die Auswahl rivendell :


Klicke auf den Entf Button.

Punkt 4:

Ebene duplizieren - Bild - Frei drehen :


Mischmodus auf Multiplikation - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 5:

Effekte - Plugins - BKg Designer sf10 II - PLAB10 Sharpned Pencil :


Punkt 6:

Effekte - Plugins - VM Natural - Weave Distortion :


Punkt 7:

Effekte - Plugins - Factory Gallery J - Drink To Me :


Wiederholen mit Overdose auf 57.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 8:

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flexify 2 :


Klicke auf den roten Pfeil und suche im Material das Preset automne_mj.q2q - mit Doppelklick wendet man es automatisch an - danach auf O.K.klicken.

Ebene vertikal spiegeln - Ebene horizontal spiegeln.

Mischmodus auf Hartes Licht - Transparenz auf 50 %.

Punkt 9:

Neue Rasterebene - ganz nach unten schieben - Auswahl - Auswahl alles - das Hintergrundbild kopieren - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe wie eingestellt.

Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :


Einstellen - Schärfe - scharf zeichnen.

Punkt 10:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube deco_1 - als neue Ebene einfügen.

Punkt 11:

Auswahl - aus Datei laden - suche die Auswahl rivendell_1 :


Kopiere die misted Hintergrundtube - Neue Rasterebene -  Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Punkt 12:

Kopiere die Tube deco_2 - als neue Ebene einfügen.

Punkt 13:

Kopiere die Tube deco_3 - als neue Ebene einfügen - Ebene vertikal spiegeln - Effekte - Bildeffekte - Versatz :


So sieht es nun aus :

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 14:

Ebene duplizieren - Effekte - Geometrieeffekte - Vertikalperspektive :


Die Ebene auf 500 Pixel hinunter schieben :


Punkt 15:

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 16:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben - Schlagschatten nach Wunsch.

Punkt 17:

Kopiere die Wordart text - als neue Ebene einfügen und an ihren Platz schieben.

Punkt 18:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel symmetrisch - dunkle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel symmetrisch - helle Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel symmetrisch - dunkle Farbe.

Kopieren !

Punkt 19:

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel symmetrisch - helle Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe wie eingestellt.

Einstellen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen - Rauschen auf wie eingestellt.

Einstellen - Schärfe - Scharf zeichnen.

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel symmetrisch - helle Farbe.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!



Marion


Susanne


Angie


KarinL


Mystika


Petra1959














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen