Freitag, 16. September 2016

Glossy - ein ziemlich aufwendiges TUT von Maxou !!!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Maxou übersetzen.
Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Merci de me permettre de traduire ces merveilleux tutoriels !!!!



Glossy



..... und eine misted Personen- und ein oder zwei Decotuben.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

Birgits Chaos - Curtain 
Filters Unlimited 2.0 
VanderLee - Unplugged-X 
Eye Candy 5 : Impact - Glass 
Carolaine and Sensibility - CS-HLines 
L en K landksiteofwonders - L & K's Mayra 
AP [Lines] - Lines - SilverLining 
Nik Software - Color Efex Pro 3.0 Complete 
AAA Frames - Foto Frame

Die Filter kann man HIER downloaden !



Öffne die Tuben aus dem Material - doppelklicken auf das Glass Preset - es installiert sich in den Filter.

Punkt 1:

Stelle Deine Vordergrundfarbe auf weiss und die Hintergrundfarbe auf eine kräftige Farbe aus der Personentube - stelle einen rechteckigen Farbverlauf siehe Screen ein:


Kopiere die Alpha-Kanal Ebene alpha_glossy - Bearbeiten - als neues Bild einfügen - wir arbeiten mit der Kopie weiter - fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Punkt 2:

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Birgits Chaos - Curtain :

Mischmodus auf Luminanz ( Vorversion ) - Transparenz auf 26 %.
Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 3:

Kopiere die Tube calque mura copies - als neue Ebene einfügen - Objekte - Ausrichten - Links - eventuell kolorieren.

Eigentlich ist ein Mura`Meister Copies Effekt vorgesehen, aber der funktioniert bei mir auch nicht - Luz Cristina hat vorsichtshalber diese Tube dazu gegeben.

Punkt 4:

Aktiviere die unterste Ebene - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal :

Neue Rasterebene - füllen mit der HG Farbe - Auswahl ändern - verkleinern um 15 Pixel.

Füllen mit weiß - Auswahl ändern - verkleinern um 25 Pixel - füllen mit der HG Farbe.

Effekte - Verzerrungseffekte - Pixeltransformation :

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :

Auswahl aufheben - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 5:

Effekte - Plugins - VanderLee - Unplugged-X :

Ebene vertikal spiegeln - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal :

Punkt 6:

Neue Rasterebene - stelle den Fülleimer auf 50 % - füllen mit der HG Farbe.

Auswahl ändern - verkleinern um 40 Pixel - Effekte - 3D Effekte - Aussparung :

Auswahl aufheben.

Punkt 7:

Auswahl alles - Auswahl schwebend - Auswahl nicht schwebend - Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :

Auswahl aufheben.

Falls je nach PSP Version noch ein Rahmenteil außerhalb des Rahmens erscheint wegradieren !

Auswahl aufheben - Mischmodus auf Überzug - Transparenz auf 60 %.

So sieht es nun aus :

Punkt 8:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal :

Ändere den Farbverlauf siehe Screen :

Stelle den Fülleimer wieder auf 100 % und fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf.

Punkt 9:

Effekte - Plugins - Eye Candy 5 : Impact - Glass - suche das importierte Preset glass_maxou7_03 und wende es durch anklicken an :

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :

Einstellen - Schärfe - stark scharfzeichnen.

Punkt 10:

Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen :

Mit der HG Farbe füllen.

Effekte - Textureffekte - Jalousie :

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :

Auswahl aufheben.

Punkt 11:

Aktiviere die unterste Ebene - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal :

Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Plugins - Carolaine and Sensibility - CS-HLines :

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :

Auswahl aufheben.

Punkt 12:

Aktiviere die unterste Ebene - Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal :

Neue Rasterebene - füllen mit dem Farbverlauf vom Punkt 8 - Effekte - Plugins - L en K landksiteofwonders - L & K's Mayra :

Auswahl aufheben - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - Mischmodus auf Unterbelichten - Transparenz auf 62 %.

Punkt 13:

Effekte - Verzerrungseffekte - Wind :

Punkt 14:

Aktiviere die Ebene Raster 2 ( das Dreieck ) - Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Mischmodus auf Multiplikation - Transparenz auf 60 %.

Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Effekte - Bildeffekte - Versatz :

Punkt 15:
Effekte - Plugins - AP [Lines] - Lines - SilverLining :

Mischmodus auf Luminanz ( Vorversion ).

Punkt 16:

Ebene duplizieren - Effekte - Bildeffekte - Versatz :

Effekte - Verzerrungseffekte - Wind wie eingestellt - Mischmodus auf Hartes Licht - Transparenz auf 75 %.

Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

So sieht der Ebenenmanager aus :

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 17:

Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal - lade noch einmal selectie 3.

Auswahl ändern - Auswahlrahmen auswählen :

Auswahl füllen mit weiss - Modus Ohne - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Auswahl aufheben.

Punkt 18:

Kopiere die Tube element deco maxou - einfügen als neue Ebene - nach links schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Auswahl - Auswahl laden aus Alpha-Kanal :

Wenn es nicht ganz hin kommt schiebe das Bild passend unter die Auswahl.

Punkt 19:

Kopiere die Personentube - Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Noch einmal nun als Neue Ebene einfügen - Größe anpassen und an ihren Platz schieben.

Ebene duplizieren - Mischmodus auf Aufhellen - das kommt aber auf die Tube ab.

Punkt 20 :

Die Decotuben jeweils als Neue Ebenen einfügen - die Größen anpassen und an ihre Plätze schieben.

Punkt 21:

Bild - Rand zufügen - 2 Pixel symmetrisch - VG Farbe.


Bild - Rand zufügen - 2 Pixel symmetrisch - HG Farbe.


Bild - Rand zufügen - 40 Pixel symmetrisch - VG Farbe.

Klicke in den letzten Rand - Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Auswahl aufheben.

Punkt 22:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 15 % - kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.

Bild - Frei drehen :

Schiebe die Ebene nach rechts oben - duplizieren - etwas versetzen - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Ebene duplizieren - nach links unten verschieben.

Bild - Rand zufügen - 2 Pixel symmetrisch - HG Farbe

Punkt 23:

Effekte - Plugins - Nik Software - Color Efex Pro 3.0 Complete - Bi Color Filters :

Da muss man je nach Farben etwas herum probieren.

Füge nun noch Dein WZ, das © des Künstlers ein - verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!! Endlich geschafft !!!!

Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!



KarinL


Barbara


Susanne


Rita


Alex








































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen