Dienstag, 3. Mai 2016

Mosaicale - ein wunderschönes TUT von Maxou !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Maxou übersetzen.
Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Merci de me permettre de traduire ce merveilleux tutoriels !!!!



Mosaicale



..... und eine Gesichts- und Decotube.

Filter:

V° Kiwi's Oelfilter - Videowand : Hier
Toadies - What Are You? : Hier und Hier

Öffne die Tuben und die Maske aus dem Material. 

Punkt 1:

Stelle Deine Vordergrundfarbe auf eine schöne Farbe aus deiner Tube und die Hintergrundfarbe auf schwarz. 
Stelle einen Farbverlauf auf Deiner VG Farbe siehe Screen ein:



Öffne ein transparentes Blatt - Größe 800 x 500 px.

Punkt 2:

Fülle die Ebene mit dem Verlauf - Auswahl alles - kopiere  die Tube Alies 1-2VA198-valentine-woman-09012015 ( ist nur für den Hintergrund - eventuell kolorieren oder eine passende eigene nehmen ) - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Punkt 3:

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln siehe Screen:


Punkt 4:

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe siehe Screen:


Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen - Ebene duplizieren.

Punkt 5:

Effekte - Plugins - °V° Kiwi's Oelfilter - Videowand siehe Screen:


Mischmodus der Ebene auf Überzug.

Punkt 6:

Neue Rasterebene - mit weiß füllen - Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild siehe Screen:


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Auswahlwerkzeug - Benutzerdefinierte Auswahl siehe Screen:


Einmal den Entf Button drücken.

Punkt 7:

Aktiviere Kopie von Raster 1 - Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben - Ebene duplizieren - vertikal und horizontal spiegeln - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 8:

Kopiere die Tube calguisdeco30092014 ( oder Deine Decotube ) - verkleinern auf 60 % - kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen.
Bild - Frei drehen siehe Screen:


Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen.
Schiebe die Tube nach links oben - Ebene duplizieren - vertikal und horizontal spiegeln - zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Punkt 9:

Kopiere Deine Gesichtstube - füge sie als neue Ebene ein - Größe anpassen und an ihren Platz schieben.
Wähle Dein Auswahlwerkzeug - Auswahltyp Rechteck - Auswahlmodus Hinzufügen - und ziehe 3 Auswahlen siehe Screen auf:


Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - 3D Effekte siehe Screen:


Auswahl aufheben.

Punkt 10:

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln siehe Screen:


Mischmodus der Ebene auf Hartes Licht - Transparenz auf 80 %.

Punkt 11:

Bild - Rand hinzufügen - symmetrisch - 2 Pixel VG Farbe.
Bild - Rand hinzufügen - symmetrisch - 4 Pixel HG Farbe.
Bild - Rand hinzufügen - symmetrisch - 45 Pixel VG Farbe.
Klicke mit dem Zauberstab in diesen Rand - Effekte - Plugins - Toadies - What Are You? siehe Screen:


Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 12:

Auswahl alles - Ebene kopieren - Auswahl aufheben.
Bild - Rand hinzufügen - unsymmetrisch - siehe Screen - in der VG Farbe:


Punkt 13:

Bild - als neue Ebene einfügen ( das kopierte Bild ) - Größe ändern auf 15 % - kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen.
Auswahl alles - Auswahl schwebend - Auswahl nicht schwebend - Auswahl ändern - Auswahlrahmen erstellen siehe Screen:


Neue Rasterebene - die Auswahl mit weiß füllen - Auswahl aufheben - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.
Schiebe das Bildchen nach links unten siehe Vorschaubild - duplizieren - vertikal spiegeln - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen - Effekte - 3D Effekte siehe Screen:


Punkt 14:
Kopiere die WordArt : texte_maxou. - als neue Ebene einfügen - schiebe sie zwischen die beiden kleinen Bilder - als Ebene nach unten schieben - Effekte - 3D Effekte siehe Screen:


Bild - Rand hinzufügen - symmetrisch - 2 Pixel in der VG Farbe.

Füge Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!!

Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!!


Susanne


Karin L.


Gaby 


Gritli


Barbara


Babbel


Doris 


Irene 


Gisela HH 


Inken 


Regina















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen