Montag, 15. Februar 2016

Louise - noch ein klasse TUT von RoseOrange !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von RoseOrange übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:





Merci de me permettre de traduire ce merveilleux tutoriels !!!!




Louise



Filter:

I.C.Net Software - Filters Unlimited 2.0  HIER
Mura's Seamless  HIER
Toadies   HIER

Öffne die Tuben aus dem Material.
Füge die Auswahlen in Deinen Auswahl Ordner ein.


Ich arbeite mit PSP X5 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild – Größe 900 x 500 Pixel – suche Dir eine helle Vorder- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus Deiner Tube – stelle auf der VG Farbe einen runden Farbverlauf ein siehe Screen:


Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Punkt 2:

Effekte – Plugins – Mura´s Seamless – Mirror Diagonal siehe Screen:


Effekte – Plugins – Mura´s Seamless – Shift at Arch siehe Screen:


Effekte – Kanteneffekte – Nachzeichnen.

Punkt 3:

Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl aus Datei – wende die Auswahl "ro_louise_sélection1" an.

Fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf – Effekte – Plugins – Mura´s Seamless – Shift at Arch siehe Screen:


Effekte – Kanteneffekte – Stark nachzeichnen.

Auswahl verkleinern um 15 Pixel – kopiere Deine Tube und füge sie als neue Ebene ein – passe sie größenmäßig an und schiebe sie so hin wie Du möchtest – Auswahl umkehren – drücke den Entf Button – Auswahl aufheben - zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.
Effekte – 3d Effekte – Schlagschatten siehe Screen:


Punkt 4:

Ebene duplizieren – Bild – Größe ändern auf 80% - kein Haken bei Größe aller Ebenen anpassen – vertikal spiegeln.

Punkt 5:

Ebene duplizieren – gehe auf untere Ebene – Effekte – Plugins – Toadies – What are You?  siehe Screen – den Effekt 2x anwenden.


Bild – Frei drehen siehe Screen:


Effekte – Kanteneffekte – Stark nachzeichnen.

Punkt 6:

Aktiviere Raster 1 – neue Rasterebene - Auswahl – Auswahl aus Datei – wende die Auswahl "ro_louise_sélection2" an.

Fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf – Auswahl aufheben - Effekte – Plugins – Toadies – What are You? siehe Screen – den Effekt 1x anwenden – stelle den Mischmodus auf Multiplikation.



Punkt 7:

Effekte – Plugins – Filters Unlimited 2.0 – Paper textures – Hemp Paper 2 siehe Screen:


Kopiere die Tube "manuedesigns_naturescharm_element62" und füge sie als neue Ebene ein.

Punkt 8:

Aktiviere die oberste Ebene – kopiere die Tube "saskia_darksideonthemoon_wa3" und füge sie als neue ebene ein – schiebe sie an den Platz wie im Vorschaubild.
Wenn Du die Schrift weiß haben möchtest – Bild – Negativbild - Effekte – 3d Effekte – Schlagschatten siehe Screen:


Punkt 9:

Neue Rasterebene – kopiere die Tube "manuelement17" – Auswahl alles – in eine Auswahl einfügen – vergrößere die Ebene auf 110% - Auswahl aufheben.

Punkt 10:

Bild – Rand hinzufügen symmetrisch 2 Pixel HG Farbe.

Füge dein WZ und das © des Künstlers ein und speichere Dein Bild als jpg Datei ab !!!



Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!!



Gritli


Doris


Mystika


Barbara


Babbel


Gisela HH


Regina


Rita


Hexi



Schulmaus









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen